Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 7.2.2014 15:47 Uhr

Wirtschaft/Exkursion/Elsass/Rüdisser

Wirtschaft – eine besondere Stärke Vorarlbergs

Vorarlberger Wirtschaftsdelegation in der Region Elsass

Bregenz/Straßburg (VLK) – Gemeinsam mit Vorarlberger Unternehmern besichtigte Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser kürzlich Unternehmen in der französischen Region Elsass. "Unsere Wirtschaft sucht die Kooperation mit anderen Regionen um die Internationalisierung weiter zu stärken", betonte Rüdisser. Anknüpfungspunkte für Kooperationen fanden sich insbesondere in den Bereichen Holzbau und Energie.

Die Reise ins Elsass diente der Vertiefung der Beziehungen sowohl in wirtschaftlicher wie auch in politischer Hinsicht“, erklärte Landesstatthalter Rüdisser: "Die uns begleitenden hochrangigen Vertreter von Unternehmen und der Wirtschaftskammer Vorarlberg finden vor diesem Hintergrund gute Anknüpfungspunkte für Kooperationen, so etwa in den Bereichen Holzbau und Energie. Hier, so Rüdisser, besitze das Elsass beeindruckende Kompetenzen und damit Parallelen zu Vorarlberg, wo die Energiewirtschaft ein bedeutender Faktor der heimischen Wirtschaft darstellt und der Holzbau eine lange Tradition besitzt.

Auf dem intensiven Besuchsprogramm stand unter anderem eine Besichtigung der Firma Mathis, einem Unternehmen für Holzbau und Schichtholz in Muttersholtz, www.mathis.eu, und der Firma SIAT/BRAUN in Urmatt, dem größten Holzverarbeiter Frankreichs mit jährlich 575.000 m³ Holz (www.siatbraun.fr). Die Vorarlberger Wirtschaftsdelegation erhielt zudem Informationen über Alsace Energivie, einem elsässischen Cluster im Bereich Energie und erneuerbare Energien (www.pole.energievie.eu).

Auch ein Treffen mit dem Präsidenten der Region Elsass, Philippe Richert, stand auf dem Programm. Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser lud die Vertreter der elsässischen Wirtschaft zu einem Gegenbesuch im Ländle ein.

Die Region Elsass hat rund 1,85 Millionen Einwohner (Vorarlberg 376.000). Wie in Vorarlberg ist der Produktionssektor überdurchschnittlich ausgeprägt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf belief sich im Jahr 2010 auf 27.700 Euro (Vorarlberg 36.200 Euro).

Die Vorarlberger Wirtschaftsdelegation im Elsass:
Landesstatthalter Karl-Heinz Rüdisser,
Martina Büchel-Germann, Amt der Vorarlberger Landesregierung, Abt. Europaan-gelegenheiten
Geschäftsführer Josef Burtscher, Energieinstitut Vorarlberg
Oliver Joham, Wirtschaftskammer Vorarlberg, Geschäftsführer Innungen Tischler, Holzbau
Christina Marent, Wirtschaftskammer Vorarlberg, Leiterin Abt. Außenwirtschaft
Geschäftsführer Bernhard Feigl, Glas-Marte GmbH,
Christian Redl, Josef Bertsch GmbH & Co KG
Geschäftsführer Jeannot Fink, ATRIUM Bauträger GmbH
Geschäftsführer Hermann Böhler, i+R Holzbau GmbH
Geschäftsführer Siegfried Kohler, OA.SYS baut GmbH
Thomas Berchtold, Berchtold GmbH & Co KG
Geschäftsführer Manfred Sigg, Sigg Tischlerei GmbH
Geschäftsführer Claus Schwarzmann, SCHWARZMANN, das fenster

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang