Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Dienstag, 25.2.2014 19:00 Uhr

Termin/Bürgerkontakt/Wallner

Nüziders: Florierende Gemeinde mit hoher Lebensqualität

LH Wallner tauschte sich bei "Treffpunkt Landeshauptmann" mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern aus

Nüziders (VLK) – Am Dienstag (25. Februar) hat Landeshauptmann Markus Wallner in Nüziders gemeinsam mit Bürgermeister Peter Neier die Mitglieder der Gemeindevertretung, Obleute der Vereine sowie engagierte Persönlichkeiten beim 51. "Treffpunkt Landeshauptmann" willkommen geheißen. Landeshauptmann Wallner dankte allen Anwesenden für ihren Beitrag zu einem funktionierenden Gemeinwesen und besprach mit ihnen, wie die aktuellen Herausforderungen am besten gelöst werden können, um die Lebensqualität in den Vorarlberger Kommunen nachhaltig zu festigen.

Die Gemeinde Nüziders ist nicht nur eine attraktive Wohngemeinde für mehr als 5.000 Menschen, sondern auch Wirtschaftsstandort für etwa 100 in der Region verwurzelte und erfolgreich tätige Betriebe. Zur hohen Lebensqualität in Nüziders tragen darüber hinaus die Engagierten in den rund 45 Vereinen bei. Mit ihrem Einsatz prägen sie den Charakter des dörflichen Lebens entscheidend mit, betonte Landeshauptmann Wallner und richtete seinen Dank an die anwesenden Vereinsvertreter: "Unsere Vereine fördern den gesellschaftlichen Zusammenhalt, weil Jung und Alt sich freiwillig in den Dienst des Miteinanders stellen. Das Ehrenamt ist ein wichtiger Faktor für die Zukunftsfähigkeit Vorarlbergs." Aufgabe des Landes sei es, die ehrenamtlich Tätigen finanziell und ideell nach Kräften zu unterstützen. Und auch seinen Gemeinden stehe das Land bei ihrer Entwicklung partnerschaftlich zur Seite, sagte der Landeshauptmann.

Konsequente Bürgerbeteiligung

Die Vorarlbergerinnen und Vorarlberger aktiv in die Gestaltung der Zukunftsentwicklung miteinzubeziehen ist für den Landeshauptmann ein wichtiges Anliegen. Mit rund 2.700 Menschen in über 30 Gemeinden konnte Markus Wallner im Zuge der Treffpunkt-Veranstaltungen bereits ins Gespräch kommen. Das Treffen in Nüziders war die 51. Auflage der Reihe. "Kontakt auf Augenhöhe und gegenseitiges Verständnis sind für den konstruktiven Dialog über wichtige Zukunftsfragen unbedingte Voraussetzung", hob der Landeshauptmann hervor.

Infobox

Redakteur/in: Mag. Bernhard Schuh (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang