Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 3.4.2014 23:00 Uhr

Sport/Auszeichnung/Wallner/Mennel

Sportjahr 2013: Verdiente Würdigung für sportliche Spitzenleistungen

Große Sportnacht im Dornbirner Messeareal – LH Wallner und LR Mennel überreichten Preise und Urkunden

Dornbirn (VLK) – "Die Vorarlberger Sportlandschaft ist lebendig und bewegend, emotional und begeisternd und damit eine wichtige Markenbotschafterin für unsere Region über die Landesgrenzen hinaus", bekräftigten am Donnerstagabend (3. April) Sportlandesrätin Bernadette Mennel und Landeshauptmann Markus Wallner bei der Vorarlberger Sportnacht 2014. Mennel und Wallner sowie weitere Persönlichkeiten überreichten Preise und Urkunden an Vorarlbergs herausragende Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2013.

Seit fast 25 Jahren lädt die Vorarlberger Landesregierung gemeinsam mit dem ORF Vorarlberg und den Vorarlberger Nachrichten zu dieser Veranstaltung ein. Im Zentrum stehe die Würdigung für sportliche Top-Leistungen, führte der Landeshauptmann aus: "Hinter den erfreulichen Resultaten und tollen Ergebnissen, und das wird oft vergessen zu erwähnen, stehen größte Hingabe, enorme Selbstdisziplin und ein eiserner Wille". Was ebenso unverzichtbar ist, sei ein starkes professionelles Umfeld mit engagierten Betreuerteams und Trainerstäben, so Wallner weiter. Für Vorarlberg stehen der Erhalt und der weitere Ausbau der guten Rahmenbedingungen im Vordergrund. "Bestmögliche Rahmenbedingungen für unsere sportbegeisterte Jugend und für den Breitensport sind die optimale Basis für einen erfolgreichen Leistungs- und Spitzensport", bekräftigte der Landeshauptmann einmal mehr.

Eingespielte Strukturen und Abläufe

  
Sportlandesrätin Mennel wies auf die Bedeutung hin, die gut eingespielte Strukturen und Abläufe haben. "Sportliche Erfolge können nur dann gelingen, wenn alle Rädchen reibungslos ineinander greifen", sagte Mennel. Es sei entscheidend, dass die gesamte Vorarlberger Sportfamilie, von den Athletinnen und Athleten angefangen bis hin zu den Trainer-, Betreuer- und Funktionärsstäben, weiterhin an einem Strang zieht. Aktuell werde ambitioniert an der Weiterentwicklung der Vorarlberger Sportstrategie 2020 gearbeitet, berichtete die Sportlandesrätin: "Die Strategie ist eine wichtige Grundlage dafür, dass wir auch in Zukunft regelmäßig erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler ehren dürfen, die über die Grenzen des Landes hinaus großartige Leistungen erbracht haben".

Dank für freiwilligen Einsatz

  
Den Rahmen der Sportnacht nützten Wallner und Mennel außerdem dafür, um den vielen in den Vereinen freiwillig engagierten Menschen den Dank des Landes auszusprechen: "Nicht nur für den Sport sondern für das gesellschaftliche Miteinander in Vorarlberg insgesamt erbringen diese Frauen und Männer einen wertvollen und unbezahlbaren Dienst. Dieser wichtige Einsatz auf allen Ebenen verdient höchsten Respekt, Dank und Anerkennung."

Erfolgreiches Sportjahr 2013

  
Die Wahl der Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2013 erfolgte in den Kategorien "Paralympics", "Mannschaft", "Special Olympics", "Sportlerin" und "Sportler". Zudem wurde ein Spezialpreis vergeben. In der Kategorie "Paralympics" konnte sich Monoskibobfahrer Philipp Bonadimann durchsetzen, zur besten Mannschaft wurde, wie im vergangenen Jahr, der ALPLA HC Hard gekürt. In der Kategorie "Special Olympics" gab es eine Auszeichnung für Snowboarder Hermann Marte. Zur besten Vorarlberger Sportlerin des Jahres 2013 wurde Tennisass Yvonne Meusburger gewählt, zum besten Sportler Markus Schairer. Einen Spezialpreis erhielt Gymnastin Caroline Weber, die Anfang Juni des vergangenen Jahres ihre langjährige erfolgreiche Spitzensportkarriere beendet hat.

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang