Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 10.4.2014 9:20 Uhr

Landwirtschaft/Qualitätssicherung/Schwärzler

Vertrauen in bäuerliche Qualitätsprodukte aus Vorarlberg festigen

Landesrat Erich Schwärzler: Professionelle Vermarktung von heimischen Lebensmitteln fördern, um Arbeitsplätze und Wertschöpfung in der Region zu sichern

Bregenz (VLK) – Um das hohe Vertrauen der Konsumenten in heimische Lebensmittel zu wahren und zu festigen, ist eine professionelle Vermarktung dieser Produkte sowie eine enge Kooperation mit Handel, Gastronomie und Tourismus erforderlich. Zu diesem Zweck werden die Ländle Qualitätsprodukte Marketing GmbH und der Verein "Vom Ländle Bur" – zwei Organisationen, die die Qualitätsberatung und kompetente Bewerbung von bäuerlichen Erzeugnissen aus Vorarlberg besorgen – für ihre Aktivitäten heuer vom Land Vorarlberg mit 670.000 Euro unterstützt.

"Die Arbeit dieser Organisationen sowie die Partnerschaft mit Handel, Gastronomie und Tourismus ist für die Umsetzung der Landwirtschaftsstrategie 2020 'Ökoland Vorarlberg – regional und fair' von besonderer Bedeutung", sagt Agrarlandesrat Erich Schwärzler. Zu den Zielen der Strategie zählen die Eigenversorgung bei Fleisch und Marktfrüchten sowie die Steigerung der Wertschätzung und Wertschöpfung. In die Weiterentwicklung des Vorarlberger Lebensmittelstandards auf Basis eines einheitlichen Gütesiegels werden auch die heimischen Bio-Erzeugnisse einbezogen.

  
Es gehe darum, den Konsumentinnen und Konsumenten die Vorteile heimischer Lebensmittel immer wieder bewusst zu machen, betont Landesrat Schwärzler: "Wer beim Einkauf auf Qualität und Frische aus Vorarlberg setzt, trägt zugleich um Erhalt von Arbeitsplätzen und Wertschöpfung in der Region bei." Dass Vorarlberg in Sachen Lebensmittelqualität und Lebensmittelsicherheit einen sehr guten Ruf hat, sei maßgeblich dem Fleiß und der Sorgfalt der heimischen Bäuerinnen und Bauern zu danken.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang