Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 25.4.2014 12:49 Uhr

Politik/Wahlen/Europawahl

Europawahl: Wahlzeiten und kandidierende Parteien stehen fest

Neun wahlwerbende Pateien

Bregenz (VLK) – Für die Europawahl am Sonntag, 25. Mai 2014 stehen nun die Öffnungszeiten der Wahllokale in Vorarlberg fest. In der Regel öffnen diese zwischen 7.00 und 8.00 Uhr und schließen zwischen 12.00 und 13.00 Uhr. Detaillierte Informationen über Wahllokale und Wahlzeiten in Vorarlberg sind unter www.vorarlberg/wahlen abrufbar. Insgesamt neun wahlwerbende Parteien haben Wahlvorschläge eingereicht.

Zwischen dem 22. und dem 25. Mai 2014 finden die EU-Wahlen in allen 28 EU-Mitgliedstaaten statt. Insgesamt werden 751 Abgeordnete gewählt, davon 18 aus Österreich.  Neun wahlwerbende Parteien haben in Österreich Wahlvorschläge eingereicht:

   
1.         Österreichische Volkspartei - Liste Othmar Karas (ÖVP)
   
2.         Sozialdemokratische Partei Österreichs (SPÖ)
   
3.         Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ) - Die Freiheitlichen (FPÖ)
   
4.         Die Grünen - Die Grüne Alternative (GRÜNE)
   
5.         BZÖ - Liste Mag. Werthmann (BZÖ)
   
6.         NEOS Das Neue Österreich und Liberales Forum (NEOS)
   
7.         Die Reformkonservativen - Liste Ewald Stadler (REKOS)
   
8.         Europa anders - KPÖ, Piratenpartei, Wandel und Unabhängige (ANDERS)
   
9.         EU-Austritt, Direkte Demokratie, Neutralität (EU-Stop) (EUSTOP)

Informationsfolder des Bundesministeriums für Inneres

  
In den nächsten Tagen wird eine Aussendung des Bundesministeriums für Inneres an alle Haushalte in Vorarlberg ergehen. Diese enthält unter anderem Informationen rund um die Beantragung von Wahlkarten sowie einen abtrennbaren schriftlichen Wahlkartenantrag.

  
Dieser Folder ist nicht zu verwechseln mit der "Amtlichen Wahlinformation", welcher im Auftrag der  Gemeinden zwischen dem 2. und dem 9. Mai 2014 an jede/n Wahlberechtigte/n in Vorarlberg verschickt werden wird. Dieser enthält neben Angaben über die angeschriebene wahlberechtigte Person u.a. auch die Bezeichnung des zuständigen Wahllokals und dessen Wahlzeiten.

Weitere Informationen

  
Die von der Landeswahlbehörde eingerichtete Wahlhotline ist unter der Telefonnummer 05574/511-21880 werktags von 08.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr erreichbar. Fragen zur Wahl werden auch per E-Mail wahlinfo@vorarlberg.at entgegengenommen. Weitere Informationen sind unter www.vorarlberg.at/wahlen abrufbar.

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang