Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Sonntag, 18.5.2014 13:00 Uhr

Musik/Blasmusik/Jubiläum/Wallner

200 Jahre: Bürgermusik Rankweil startete in ein stolzes Jubiläumsjahr

Landeshauptmann Markus Wallner überbrachte die Glückwünsche des Landes

Rankweil (VLK) – Mit einem Festakt im Vinomnasaal ist am Sonntag (18. Mai) die Bürgermusik Rankweil in ihr diesjähriges Jubiläumsjahr gestartet. Der traditionsreiche Musikverein feiert heuer 200 Jahre Bestand. Auf ein halbes Jahrhundert kann auch die Jugendkapelle der Bürgermusik zurückblicken. Die Veranstaltung nutzte Landeshauptmann Markus Wallner, um die Glückwünsche des Landes zu überbringen.

Der Landeshauptmann hob den besonderen Stellenwert hervor, den das Blasmusikwesen in und für Vorarlberg hat. Die über 5.400 aktiven Musikerinnen und Musiker würden das kulturelle Leben im Land maßgeblich mitgestalten. Gleichzeitig hat Wallner auf das hohe musikalische bzw. künstlerische Niveau hingewiesen, durch das sich Vorarlbergs Musikvereine auszeichnen. "Die qualitative Entwicklung vor allem in den letzten Jahrzehnten ist bemerkenswert. Dahinter stecken unendlich viel Arbeit und ein enormer persönlicher Einsatz aller Aktiven", sagte der Landeshauptmann.

  
Den Mitgliedern der Bürgermusik Rankweil mit Obmann Alfred Lins und dem aktuellen musikalischen Leiter Vizekapellmeister Werner Lins an der Spitze sowie der Jugendkapelle mit Jugendkapellmeister Lukas Nußbaumer gratulierte Wallner zu den stolzen Jubiläen herzlich. Gerade die intensive Jugendarbeit sei besonders wertvoll, sagte der Landeshauptmann.

  
Die Bürgermusik Rankweil zählt mit ihrer 200-jährigen Vergangenheit zu den ältesten Musikvereinen des Landes. Aktuell gehören der Bürgermusik rund 65 Mitglieder an, im Aktivstand befinden sich knapp 50 Frauen und Männer. Die Jugendkapelle zählt derzeit rund 30 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 17 Jahren.

  
Für die Zukunft wünschte Wallner der Bürgermusik und der Jugendkapelle alles Gute. Gefordert sind die Aktiven in einem Monat. Von Freitag, 13. Juni, bis Sonntag, 15. Juni, wird von der Bürgermusik das diesjährige Bezirksmusikfest für den Musikbezirk Feldkirch ausgerichtet. Für die Durchführung wünschte der Landeshauptmann viel Erfolg.

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang