Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Montag, 16.6.2014 8:40 Uhr

Veranstaltung/Ausstellung/ARGE ALP

Alpen unter Strom

Wanderausstellung der ARGE ALP-Archive in Bregenz

Bregenz (VLK) – Ein Leben ohne Strom? Heute undenkbar. Die Wanderausstellung "Alpen unter Strom" der Archive der Arbeitsgemeinschaft Alpenländer gibt historische Einblicke in den Ausbau der Wasserkraft zur Elektrizitätsgewinnung. Die Ausstellung kann bis Mittwoch 9. Juli 2014 werktags von 8.00 bis 17.00 Uhr im Landhaus in Bregenz besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

Reichlich vorhandenes Wasser und groß Gefälle schaffen im Alpenraum ideale Voraussetzungen für die Produktion von elektrischem Strom. Stauseen, Kraftwerke und Fernleitungen haben die alpine Landschaft seit rund hundert Jahren sichtbar industrialisiert und die Strombranche trägt einen gewichtigen Teil zur Wertschöpfung in der alpinen Wirtschaft bei. Wie überall, haben sich auch in den Alpen die Lebensbedingungen durch die Verfügbarkeit von elektrischer Energie grundlegend verändert.

   Die Wanderausstellung "Alpen unter Strom" ist ein Gemeinschaftsprojekt der Sektion
Archive der Arbeitsgemeinschaft Alpenländer (ARGE ALP), in der das Vorarlberger Landesarchiv mitarbeitet. Sie beleuchtet das Thema anhand von Beispielen aus den deutschen, österreichischen, italienischen und Schweizer Alpen. Sie macht bis Mittwoch, 9. Juli 2014 Station im Landhaus in Bregenz.  Weitere Informationen: www.landesarchiv.at,  www.alpen-unter-strom.eu.

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang