Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 4.9.2014 8:27 Uhr

Verkehr/Schulbeginn/Rüdisser

Zum Schulbeginn besonders aufpassen auf den Straßen!

Polizei wird mit verstärkten Verkehrskontrollen präsent sein

Bregenz (VLK) – "Wenn ab kommender Woche wieder viele Kinder täglich auf ihren Schulwegen unterwegs sind, dann sind alle Verkehrsteilnehmer zu besonderer Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme aufgerufen", appelliert Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser zum bevorstehenden Schulstart in Vorarlberg. Die Polizei wird mit Beginn des neuen Schuljahres verstärkt Geschwindigkeitskontrollen im Ortsgebiet auf Streckenabschnitten mit erhöhtem Fußgänger- und Fahrradverkehr durchführen.

Einer Studie des Kuratoriums für Verkehrssicherheit zufolge sind ungeschützte Verkehrsteilnehmer – also vor allem Fußgänger und Radfahrer – innerorts unverhältnismäßig oft Opfer von Verkehrsunfällen. Bereits vermeintlich geringfügige Geschwindigkeitsüberschreitungen können fatale Auswirkungen haben. Daher werden im Bereich von Kindergärten und Schulen bzw. Schulwegen mittels Radargeräten gemessene Geschwindigkeitsüberschreitungen bereits ab fünf km/h zur Anzeige gebracht. Mit dieser geringeren Toleranz im Ortsgebiet soll mittelfristig eine Reduktion des Geschwindigkeitsniveaus erzielt werden.

  
"Ziel ist es nicht, möglichst viele Auto- und Motorradlenker zu strafen, sondern es soll allen klar sein, dass es um ein Mehr an Sicherheit für Kindergärtler und Schulkinder sowie für alle Fußgänger und Radfahrer im Ortsgebiet geht", betont Landesstatthalter Rüdisser.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang