Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Mittwoch, 10.9.2014 10:26 Uhr

Sicherheit/Bundesheer/Schwärzler

LR Schwärzler: "Vorarlberg ist im Katastrophenschutz und bei der Sicherheit gut gerüstet"

Sicherheitslandesrat unterstreicht wichtige Rolle des Bundesheeres

Bregenz (VLK) – Aus Anlass der aktuellen Diskussion stellt Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler für Vorarlberg fest, dass das Land mit seinen Sicherheitskräften und den aufgebauten regionalen Sicherheitsstrukturen gut gerüstet ist. Schwärzler: "Im Katastrophenfall ist jedoch auch die Assistenzhilfe des Bundesheeres unverzichtbar".

   Landesrat Erich Schwärzler hat für die aktuelle Diskussion über die Funktionsfähigkeit des Österreichischen Bundesheeres kein Verständnis, da es Aufgabe des Staates ist, die notwendigen Infrastrukturen und Mittel hierfür bereitzustellen, gerade wenn junge Menschen bereit sind, ihre Zeit für den Dienst beim Bundesheer einzubringen.

   Bei der Volksbefragung 2013 gab es eine breite Zustimmung zum Erhalt des Österreichischen Bundesheeres und der Allgemeinen Wehrpflicht. Dieses Ergebnis ist für Schwärzler ein klarer Auftrag an die Bundespolitik. "Beim Bundesheer-Konzept, welches der Verteidigungsminister bis Ende September 2014 der Bundesregierung vorzulegen hat, gehe ich davon aus, dass dieses die fundamentalen Fragen der Sicherheit beantwortet und somit auch gewährleistet bleibt, dass ein funktionsfähiges Bundesheer besteht, das im Katastrophenfall gut gerüstet für die Bevölkerung im Assistenzeinsatz steht", sagt Landesrat Erich Schwärzler.

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang