Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 3.10.2014 16:11 Uhr

Sicherheit/Bundesheer/Schwärzler

LR Schwärzler: Militärmusik muss erhalten bleiben

"Vorarlberg braucht verlässliches Bundesheer im Katastrophenfall"

Bregenz (VLK) – Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler geht davon aus, dass es noch Gespräche geben wird, unter welchen Bedingungen die Militärmusik in Vorarlberg erhalten bleiben kann: "Die Militärmusik ist bei uns nicht nur Kulturträger, sondern auch ein wichtiger Bestandteil des Katastrophenschutzes. Im Ernstfall sind auch die Musikanten zur Unterstützung der betroffenen Bevölkerung da und nehmen statt ihrer Instrumente die Schaufel in die Hand."

Dass es Einsparungen geben muss, wird von Landesrat Schwärzler nicht angezweifelt. Aus Vorarlberger Sicht könne darüber diskutiert werden, solange wichtige Bereiche des Katastropheneinsatzes sowie das Militärkommando nicht wegrationalisiert werden. "Details müssen mit den Fachleuten und mit dem Minister noch besprochen werden. Aus den genannten Gründen ist es aber wichtig, dass die Militärmusik erhalten bleibt", so Landesrat Schwärzler.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang