Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Dienstag, 14.10.2014 10:00 Uhr

Kultur/Kunsthaus/Sonderegger

Thomas D. Trummer wird neuer KUB Direktor

Gebürtiger Österreicher leitet ab Mai 2015 das Kunsthaus Bregenz

Bregenz (VLK) – Die Nachfolge von Yilmaz Dziewior, der im Februar 2015 an das Museum Ludwig nach Köln wechselt, ist entschieden. Der neue Direktor des Kunsthaus Bregenz heißt Thomas D. Trummer. Der gebürtige Steirer wird seine Stelle im Mai 2015 antreten.

"Er konnte mit einem präzisen Konzept überzeugen, das bei der unverwechselbaren Charakteristik des Kunsthaus und seiner außergewöhnlichen Ausstellungsgeschichte ansetzt, und gleichzeitig ein inhaltliches Update vorsieht", erklärt Kulturabteilungsleiter Winfried Nußbaummüller. Auch der scheidende Kulturlandesrat Harald Sonderegger zeigt sich zufrieden. "Ich freue mich, das Kunsthaus in so qualifizierte Hände übergeben zu können", sagte Sonderegger. "Wir erwarten spannende Jahre für das Kunsthaus Bregenz", ergänzt KUGES-Geschäftsführer Werner Döring.

Große Pläne

  
Der künftige Direktor des Kunsthaus Bregenz hat große Pläne für die Zukunft. "Für mich ist das KUB mit seiner exzellenten Architektur eine Bühne für die Besten. Peter Zumthor hat ein Manifest in der Stadt geschaffen. Die Liste der dort gezeigten Künstlerinnen und Künstler liest sich wie das Who is Who der Gegenwartskunst. Das Gebäude eignet sich für waghalsige Ideen, als Atelier für Prototypen und als Fangnetz für gegen den Strich gebürstete Geschichten. Seine Zukunft liegt im unermüdlichen Update. Ich freue mich auf das KUB, auf Bregenz und die Begegnungen mit allen interessierten Menschen", erklärt Trummer in einer ersten Reaktion auf seine Bestellung.

Einstimmiger Jurybeschluss

   Das Auswahlverfahren um die Nachfolge von Yilmaz Dziewior hat im Juni dieses Jahres begonnen. Die prominent besetzte Findungskommision, bestehend aus den externen Fachleuten Karola Kraus (mumok wien), dem Künstler Markus Schinwald und der Kuratorin Bice Curiger, sowie Kulturlandesrat Harald Sonderegger, dem Leiter der Kulturabteilung des Landes Vorarlberg, Winfried Nußbaumüller, dem langjährigen Präsident der KUB Freunde und Aufsichtsratmitglied Jürg Zumtobel und KUGES-Geschäftsführer Werner Döring, hatte über 80 Bewerbungen selektiert. Bei den finalen Hearings letzte Woche war die Wahl der Fachjury einstimmig auf Thomas D. Trummer gefallen.

   Thomas D. Trummer (*1967 in Bruck/Mur) ist seit 2012 Direktor der Kunsthalle Mainz, der er mit Einzelausstellungen von Künstlern wie Ed Atkins, Monica Bonvicini, Bruce Nauman, Thomas Schütte u.a. ein medial beachtetes Profil verliehen hat. Zuvor war er in München, Köln und den USA tätig. Nach einem internationalen Wettbewerb 2006–2007 wurde Trummer zum ersten Hall Curatorial Fellow am Aldrich Contemporary Art Museum in Ridgefield, Connecticut berufen. Zuvor war er zehn Jahre lang Kurator für zeitgenössische Kunst am Belvedere in Wien. In dieser Funktion gründete Trummer das Atelier Augarten, heute TB21 Augarten Contemporary. Anschließend entwickelte er für das in München ansässige Siemens Arts Program in den Jahren 2007-2012 Ausstellungen und Kooperationsprojekte unter anderem für Museen in Belgrad, Kiew, Detroit, Chicago, Brüssel, Budapest, Buenos Aires und Zürich. 2011-2012 erarbeitete er mit Kasper König dessen letzte Schau am Museum Ludwig in Köln ‚Vor dem Gesetz‘. Seit 2013 gehört Trummer dem Kunstrat der EVN Sammlung an.

  
Yilmaz Dziewior, seit 2009 Direktor des Kunsthaus Bregenz, wird das Haus noch bis Januar leiten. Das Ausstellungsprogramm für 2015 ist bereits fixiert. Thomas D. Trummer wird seine Funktion im Mai 2015 antreten. Ab dem 18. Oktober 2014 zeigt das Kunsthaus Bregenz mit Tableaux Pictures Photographs 1996 – 2013 eine große Schau des kanadischen Fotokünstlers Jeff Wall.

 

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:


PDF: Biographie - Thomas D Trummer



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang