Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Dienstag, 25.11.2014 12:13 Uhr

Personalia/Verwaltung/Bestellung/Wallner

Uta Illenberger neue Chefin der Gebarungskontrolle des Landes

Beschluss der Landesregierung

Bregenz (VLK) – Die Vorarlberger Landesregierung hat heute (Dienstag, 25. November 2014) die neue Leiterin der Abteilung Gebarungskontrolle bestellt, gibt Landeshauptmann Markus Wallner bekannt. Uta Illenberger wird ab 1. Mai 2015 die Nachfolge von Barbara Kubesch übernehmen, die zur neuen Chefin der Finanzabteilung des Landes bestellt wurde.

   "Frau Illenberger überzeugte einerseits durch ihre Fachkenntnisse und andererseits durch die einschlägige Erfahrung im Bereich der Innenrevision", betont Landeshauptmann Wallner. Durch die frühzeitige Personalentscheidung solle eine gute Übergabe in dieser verantwortungsvollen Position sichergestellt werden. 

   Uta Illenberger (Jahrgang 1968) war 20 Jahre in unterschiedlichen Positionen für die Wirtschaftskammer Vorarlberg tätig. Sie absolvierte nebenberuflich an der Fachhochschule Vorarlberg das Bachelor- und Masterstudium Betriebswirtschaft. Seit 2010 ist sie als Leiterin der internen Revision bei der Stadt Feldkirch beschäftigt.

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. Datenschutz
© Land Vorarlberg
Seitenanfang