Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 27.11.2014 14:35 Uhr

Wirtschaft/Ehrung/Wallner

Großes Goldenes Ehrenzeichen der Republik für SPAR-Pionier Luis Drexel

Landeshauptmann Wallner: "Verdiente Anerkennung für herausragende Vorarlberger Unternehmerpersönlichkeit"

Lochau (VLK) – Für sein unternehmerisches Lebenswerk wurde am Donnerstag (27. November) SPAR-Pionier Luis Drexel mit dem Großen Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich geehrt. Im Auftrag des Bundespräsidenten hat Landeshauptmann Markus Wallner die Auszeichnung im Rahmen eines gemeinsamen Mittagessens in Lochau verliehen.

   "Mit großem Mut, viel Fleiß, enormer Innovations- und Umsetzungskraft und einem starken Gespür für wirtschaftliche Belange hat Luis Drexel die erfolgreiche Entwicklung der SPAR-Gruppe in Vorarlberg, in Österreich und über die Staatsgrenzen hinaus maßgeblich über Jahrzehnte positiv gestaltet und geprägt", betonte Landeshauptmann Wallner bei der Übergabe der Insignie und der entsprechenden Dekrete. Das Goldene Ehrenzeichen des Landes, die höchste Auszeichnung, die in Vorarlberg vergeben werden kann, ist schon seit 2001 Bestandteil der langen Liste an Auszeichnungen, die bis heute an Luis Drexel übergeben wurden. Wallner sprach von einer "verdienten Anerkennung für eine herausragende Vorarlberger Unternehmerpersönlichkeit".

Zur Person

   Luis Drexel wurde am 8. Mai 1924 in Hohenems geboren. Nach Volks- und Realschule besuchte er die Handelsschule Lustenau, die er 1940 erfolgreich abschloss. Im selben Jahr trat er ins elterliche Unternehmen "Johann Drexel Mehlgroßhandel" ein. Durch Zufall erfuhr er einige Jahre später von der Spar-Idee. Gemeinsam mit seinem Vater Johann und den jüngeren Brüdern Hans und Herbert beschloss er schließlich, das Sortiment vom Mehlhandel auf Lebensmittel auszuweiten. Zusammen mit innovativen Kaufleuten nahm Drexel im Jahr 1957 bei der Gründung von SPAR Vorarlberg eine maßgebende Rolle ein. Unter seiner Führung wurde die Marke bald Marktführer in Vorarlberg. 1964 wurde Luis Drexel die Funktion des Präsidenten der damaligen Österreichischen Handelsvereinigung SPAR übertragen, die als Dachorganisation des SPAR Groß- und Einzelhandels bestand. Dieses Amt bekleidete er insgesamt 25 Jahre. 1970 erfolgte die Fusion sämtlicher SPAR-Großhändler in Österreich zu einer Aktiengesellschaft. Zum Vorsitzenden des Vorstandes wurde Luis Drexel berufen. Diese Funktion übte er für zwei Jahrzehnte aus. Im selben Jahr wurde er zum Präsidenten der internationalen SPAR-Organisation mit Sitz in Amsterdam gewählt. 1990 trat Drexel aus seinen hohen Ämtern aus und übernahm die Funktion des Aufsichtsratspräsidenten der SPAR Österreichische Warenhandels-AG, die er bis ins Jahr 2000 innehatte. Luis Drexel feierte heuer seinen 90. Geburtstag im Kreise seiner Familie mit Ehefrau Maria, seinen vier Kindern, zehn Enkeln und zwei Urenkeln.

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang