Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 12.12.2014 8:43 Uhr

Bildung/Lesen/Mennel

Lese-Projekte von Schulen vor den Vorhang

5. Vorarlberger Lesetag am 26. März 2015 – Anmeldungen schon jetzt möglich

Bregenz (VLK) – Die Lust am Lesen von klein auf zu fördern, ist ganz entscheidend für den weiteren Bildungsweg. Daher sind alle Schulen im Land zum bereits 5. Vorarlberger Lesetag am Donnerstag, 26. März 2015, eingeladen. Anmeldungen via Internet werden schon angenommen.

Lesen ist die Grundlage jeder Bildung, betont Schullandesrätin Bernadette Mennel einmal mehr: "Nur wer gut lesen kann, kann auch gut lernen. Mit Initiativen wie dem Lesetag wird die Basisbildung in Vorarlberg konsequent gefördert." Mennel hofft, dass sich auch heuer wieder viele Schulen am Aktionstag beteiligen. Im vergangenen Jahr wurden über 90 Projekte durchgeführt.

  
Der landesweite Lesetag findet seit 2011 jährlich statt. An diesem Tag stellen Schulen in ganz Vorarlberg die breite Palette ihrer Leseprojekte und -präsentationen, Vorleseaktionen etc. vor. Auch Gemeinden, Eltern und Großeltern, Lesepatinnen und -paten, Buchklubs oder Büchereien können in die Aktivitäten eingebunden werden. Anmeldungen sind bis spätestens Donnerstag, 19. März 2015, auf www.lsr-vbg.gv.at/leseaktion möglich. Unter allen teilnehmenden Schulklassen werden attraktive Preise verlost.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang