Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Montag, 15.12.2014 15:26 Uhr

Politik/Landtag/Landes-Rechnungshof/Sonderegger

Direktorin des Landes-Rechnungshofs steht im Landtag zur Wahl

Einigung im Erweiterten LT-Präsidium: Brigitte Eggler-Bargehr wird vorgeschlagen

Bregenz (VLK) – Das Erweiterte Präsidium des Vorarlberger Landtags hat sich darauf verständigt, Brigitte Eggler-Bargehr für die Funktion der Landes-Rechnungshofdirektorin vorzuschlagen. Die erforderliche Wahl soll in der Landtagssitzung am Donnerstag, 18. Dezember 2014, erfolgen. Landtagspräsident Harald Sonderegger begrüßt diese Einigung.

Auf die öffentliche Ausschreibung haben sich 13 Kandidatinnen und Kandidaten für die Funktion beworben. Brigitte Eggler-Bargehr ist mit vier weiteren Kandidatinnen und Kandidaten in die engere Auswahl gekommen und zum Hearing in den Kontrollausschuss eingeladen worden. Das Erweiterte Präsidium hat sich nun darauf geeinigt, sie für die Funktion der Landes-Rechnungshofdirektorin vorzuschlagen. Für ihre Wahl in der Landtagssitzung am 18. Dezember 2014 ist eine Zweidrittelmehrheit erforderlich.

  
Landtagspräsident Harald Sonderegger: "Ich freue mich sehr darüber, dass wir im Erweiterten Präsidium zu einer einvernehmlichen Entscheidung aller im Landtag vertretenen Fraktionen gelangt sind. Dr. Eggler-Bargehr hat den Landes-Rechnungshof bereits mehrfach als externe Sachverständige unterstützt. Sie bringt damit wertvolle Erfahrungen für die künftige Tätigkeit mit."

  
Dr. Brigitte Eggler-Bargehr (50) ist seit 1999 selbständige Unternehmens- und Organisationsberaterin mit Schwerpunkt Innovationsmanagement, Strategieentwicklung und Change Management. Sie hat Erfahrung in der Entwicklung und Führung von Profit-, Nonprofit- sowie Verwaltungsorganisationen. Darüber hinaus war sie von 2010 bis 2012 Bereichsleiterin und in weiterer Folge Geschäftsführerin der aks Gesundheitsvorsorge GmbH in Bregenz. Ihr Doktoratsstudium der Betriebswirtschaftslehre hat sie 1991 absolviert. Brigitte Eggler-Bargehr lebt in Wolfurt, ist verheiratet und hat zwei Töchter.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang