Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 9.1.2015 14:51 Uhr

Energie/E-Mobilität/Schwärzler

Elektromobilitätsstrategie Vorarlberg liegt im Herbst 2015 vor

Landesrat Schwärzler: Wichtiger Schritt auf dem Weg in Richtung Energieautonomie

Bregenz (VLK) – Die Vorarlberger Landesregierung hat die Weichen für die Erstellung einer Elektromobilitätsstrategie gestellt. "Damit wollen wir einen weiteren Schritt in Richtung unseres langfristigen Zieles Energieautonomie tun", so Landesrat Erich Schwärzler.

   In den nächsten Jahren soll in Vorarlberg der Anteil der Pkw, Kleintransporter und Kleinlaster mit Elektroantrieb weiter ausgebaut werden. "Mit der E-Mobilitätsstrategie Vorarlberg wird eine wesentliche Grundlage zur Planung und Umsetzung konkreter Maßnahmen geschaffen", erklärt Landesrat Schwärzler. Die Erstellung einer solchen Landesstrategie ist eine der priorisierten "enkeltauglichen Maßnahmen" und auch im Arbeitsprogramm der Landesregierung ausdrücklich festgeschrieben.

  
Im Herbst 2015 soll die E-Mobilitätsstrategie vorliegen. Die konkrete Ausarbeitung der Strategie wird in einer fachlich vielseitig besetzten Arbeitsgruppe erfolgen. "Wir wollen alle relevanten Akteure im Land einbinden", so Landesrat Schwärzler. Der Arbeitsgruppe werden Vertreterinnen und Vertreter des Landes und der Gemeinden, der VKW, des Energieinstitutes, des Verkehrsverbundes Vorarlberg und der Wirtschaftskammer sowie externe Fachleute angehören.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang