Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Dienstag, 13.1.2015 16:41 Uhr

Kultur/Familie/Museum/Bernhard

Museumsbesuche, die sich doppelt lohnen

Landesrat Bernhard gratulierte Preisträgern des "Reiseziel Museum"-Gewinnspiels

Dornbirn (VLK) – Rund 5.200 Kinder plus ihre erwachsenen Begleiterinnen und Begleiter, insgesamt fast 10.000 Personen, wurde im letzten Sommer an den drei Aktionstagen von"Reiseziel Museum" in den beteiligten 33 Museen in Vorarlberg und Liechtenstein gezählt. Die Aktion war auch diesmal von einem Gewinnspiel begleitet. Kulturlandesrat Christian Bernhard grautlierte am Dienstag, 13. Jänner 2015, in der inatura in Dornbirn den sechs jungen Gewinnerinnen und Gewinnern.

Dank der Kooperation von Kinder in die Mitte mit der Kulturabteilung des Landes Vorarlberg, der Kulturstiftung Liechtenstein und den Museen hatten Kinder und ihre Familien an drei Sonntagen im Sommer 2014 wieder die Gelegenheit, bei ihrer Museumsreise Wissenswertes mit Spiel, Spaß, Spannung zu verbinden, und das um einen Euro bzw. einen Franken pro Person und Museum. Als Reiseleiterinnen und Reiseleiter bekamen die Kinder in den teilnehmenden Museen einen Reisepass und den hölzernen Reisekoffer. Überall warteten tolle und abwechslungsreiche Kinder- und Familienprogramme zum Mitmachen auf die Besucherinnen und Besucher.

  
Landesrat Bernhard dankte allen Beteiligten, die mit Engagement und Kreativität zum erneuten Gelingen der Aktion "Reiseziel Museum" beigetragen haben: "Kultur, Geschichte, Naturwissenschaften und Technik werden in den Museen spielerisch, greifbar, spannend und anschaulich präsentiert. Das ist für Groß und Klein interessant und regt viele Familien an, ihre Freizeit für gemeinsame Unternehmungen zu nützen." Für jene, die nach diesem Erlebnis auch noch einen Preis aus dem "Reiseziel Museum"-Gewinnspiel erhalten, habe sich der Museumsbesuch gleich doppelt gelohnt, so Bernhard.

  
Die sechs Gewinnerinnen und Gewinner wurden aus insgesamt 379 eingereichten Museumsreisepässen gezogen.

- Noah Alge aus Lustenau wird in seiner Schulklasse von drei Römern vom Freilichtmuseum Römervilla (Rankweil) in voller Ausrüstung besucht, die verschiedene Gegenstände aus der Römerzeit mitbringen.
- Oskar Purin aus Wolfurt gewinnt das Kinderbuch "Auf der Geißenhut" von den Montafoner Museen und darf im September mit der Schulklasse oder der Familie zu einer tollen Veranstaltung im Montafon.
- Michael Eberle aus Buch kann sich auf einen Familien?Workshop im vorarlberg museum mit spannender Führung und Kreativ?Werkstatt für bis zu 15 Personen freuen.
- Elena Wilpernig darf in der inatura eine abenteuerliche Geburtstagsparty für bis zu zehn Personen ausrichten.
- Arjen Service-Hartmann aus Dornbirn bekommt eine einstündige Spezial?Führung im Liechtensteinischen Landesmuseum für bis zu 25 Personen.
- Larissa Beck aus Gamprin kann bei einem Workshop für ihre ganze Schulklasse im Museum Huber?Hus in Lech einen Blick hinter die Kulissen eines Museums werfen.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. Datenschutz
© Land Vorarlberg
Seitenanfang