Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Dienstag, 17.3.2015 21:00 Uhr

Termin/Treffpunkt/EYOF/Wallner

"Treffpunkt Landeshauptmann" in Bürserberg im Zeichen der EYOF

Wallner dankte EYOF-Helferinnen und Helfern und Mitgliedern der Gemeindevertretung für Austragung der Biathlon-Bewerbe

Bürserberg (VLK) – Am Dienstag (17. März) ging in Bürserberg die jüngste Auflage von "Treffpunkt Landeshauptmann" über die Bühne. Gemeinsam mit Bürgermeister Fridolin Plaickner begrüßte Landeshauptmann Markus Wallner die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die anlässlich der Europäischen Olympischen Winter-Jugendspiele bei den Biathlon-Bewerben in der Gemeinde im Einsatz waren sowie die Mitglieder der Gemeindevertretung. "Ohne die freiwilligen Helferinnen und Helfer wären die Bewerbe in Bürserberg undenkbar gewesen", bedankte sich der Landeshauptmann.

   "Für das Land war es ein großes Anliegen, die Biathlon-Bewerbe in Vorarlberg durchführen zu können. Es freut mich daher sehr, dass es dank dem Einsatz aller gelungen ist, die Biathlon-Bewerbe in Bürserberg zu veranstalten", erklärte Landeshauptmann Wallner. Zuvor war Seefeld als Austragungsort fixiert worden, da es in Vorarlberg an einer geeigneten Biathlonanlage gefehlt hatte. Allein schon für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hätten die Bewerbe in Bürserberg im Hinblick auf die Logistik vieles erleichtert. Auch für den Biathlonnachwuchs in Vorarlberg sei es erfreulich gewesen, dass die Bewerbe im Land stattfinden konnten, stellte Wallner klar.

   "Die spannenden Biathlon-Bewerbe haben eine Diskussion über die Fortsetzung des Biathlons in Vorarlberg ausgelöst", informierte der Landeshauptmann. Anforderungen an eine Biathlonanlage seien definiert worden und ein Konzept liege auch schon vor. Der Schwerpunkt soll auf die Jugend gelegt werden. Das Konzept fließe in den strategischen Sportstättenplan ein, der derzeit erarbeitet wird und als Leitlinie für künftige Infrastrukturentscheidungen gilt, so der Landeshauptmann.

   Während den Biathlon-Wettkämpfen in Bürserberg waren rund 150 Ehrenamtliche im Einsatz. "Die Biathlon-Bewerbe in Bürserberg haben mich enorm fasziniert", sagte Wallner. Nicht nur die hochprofessionelle Ausstattung und die Leistungen der Athletinnen und Athleten, sondern auch das Engagement der zahlreichen freiwilligen Helferinnen und Helfer, so Wallner weiter.

Gelebte Bürgernähe

   Rund 50 Personen waren der Einladung zum Treffpunkt gefolgt und nutzten die lockere Atmosphäre für Gespräche mit dem Landeshauptmann. Bei dieser Treffpunkt-Veranstaltung (Start Anfang 2012) handelte es sich bereits um die 67. Ausgabe der erfolgreichen Reihe.

Infobox

Redakteur/in: Pelin Özmen (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang