Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 26.3.2015 16:23 Uhr

Gesundheit/Tagung/Bernhard

"Arbeitsplatz ist wichtiger Lebens- und Sozialraum"

LR Bernhard eröffnet Dreiländertagung zur Betrieblichen Gesundheitsförderung

Bregenz (VLK) – Im Festspielhaus in Bregenz hat Gesundheitslandesrat Christian Bernhard heute, Donnerstag (26. März), im Beisein der St. Galler Regierungspräsidentin und Vorsteherin des kantonalen Gesundheitsdepartements, Heidi Hanselmann, die Dreiländertagung Betriebliche Gesundheitsförderung eröffnet. "Ein gesunder Arbeitsplatz ist besonders wichtig, da die Arbeit einen vielschichtigen Einfluss auf unsere körperliche und seelische Gesundheit hat", betonte der Landesrat.

   Im Mittelpunkt der zweitägigen Fachtagung, die vom Fonds Gesundes Österreich gemeinsam mit der Gesundheitsförderung Schweiz und der Gesundheitsförderung Deutschland veranstaltet wird, stehen Herausforderungen und Strategien für die Betriebliche Gesundheitsförderung und die psychosoziale Gesundheit. "Aus volkswirtschaftlicher Sicht ist die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als 'Kapital' zu sehen, denn nur motivierte, gesunde Mitarbeitende in einem Unternehmen können angemessen auf die flexiblen Anforderungen der Wirtschaft reagieren", erläuterte Landesrat Bernhard.

   Es sei von zentraler Bedeutung, die Lebens- und Arbeitswelten so zu gestalten, dass diese gesundheitsförderlich sind und eine gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben zulassen, führte Bernhard weiter aus. Dazu benötige es den Beitrag aller relevanten Akteurinnen und Akteure und das Zusammenwirken von Bund, Ländern, Kommunen und der Sozialpartnerschaft über alle Politik- und Gesellschaftsbereiche hinweg. Diesbezüglich hob Bernhard die Bedeutung des "salvus" – das Vorarlberger Gesundheits-Gütesiegel für Unternehmen hervor.

   Die zweite Dreiländertagung Betriebliche Gesundheitsförderung unter dem Titel "Voneinander lernen, gemeinsam Impulse setzen" bietet heuer im Anschluss an die erfolgreiche erste Dreiländertagung im Jahr 2011 den Teilnehmenden einen Rahmen zum trinationalen Austausch über aktuelle Entwicklungen in der Arbeitswelt sowie eine lebendige Diskussionsplattform. Nächstes Jahr wird die Tagung unter deutscher Schirmherrschaft stattfinden.

Infobox

Redakteur/in: Pelin Özmen (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang