Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Mittwoch, 10.6.2015 10:12 Uhr

Verkehr/Radweg/Lauterach/Rauch

"Mit dem Fahrrad zur Arbeit, in die Schule oder in die Freizeit"

Land und Gemeinden bauen Infrastruktur weiter aus

Lauterach (VLK) – Vorarlberg investiert weiterhin kräftig in den Ausbau der Landesradwege, betont Mobilitätslandesrat Johannes Rauch. Aktuelles Beispiel ist der Umbau der Landesradroute in Lauterach im Bereich Dammstraße-Eisenbahnbrücke. "Das bedeutet mehr Sicherheit auf dieser wichtigen Verbindungsroute zwischen Lauterach und Bregenz", sagt Rauch.

Dieser Radweg wird von SchülerInnen und BerufspendlerInnen, aber auch von Freizeitradfahrenden stark genutzt. Der Radweg wird auf einer Strecke von gut 100 Metern abgeflacht und verbreitet. Derzeit weist die Radroute im betroffenen Bereich eine Steigung von ca 8,5 Prozent auf. Durch den Umbau wird die Steigung auf 6 Prozent verringert. Gleichzeitig wird der Radweg auf vier Meter verbreitert – Rauch: "Somit kann für deutlich mehr Sicherheit für die Radfahrenden gesorgt werden". Generell, so der Landesrat, "ist es unser Ziel, die Qualität des Radwegenetzes weiter zu verbessern und damit das Fahrrad als Verkehrsmittel im Alltag noch attraktiver zu machen."

   Die Vorarlberger Landesregierung hat in ihrer letzten Sitzung (Dienstag, 9. Juni) Mittel für den Umbau dieses Streckenabschnitts Fördermittel in Höhe von 109.000 Euro bewilligt, das sind 70 Prozent der veranschlagten Kosten von 156.000 Euro. 30 Prozent der Kosten werden von der Marktgemeinde Lauterach getragen. Die Baumaßnahmen starten in den kommenden Tagen und sollen bis Anfang Juli umgesetzt werden.

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:


PDF: Umbau Radroute Lauterach



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang