Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 12.6.2015 8:32 Uhr

Kultur/Literatur/Lesung

Autorin Angelika Overath zu Gast in Bregenz

Literaturveranstaltung des Felder-Archivs – Eintritt frei

Bregenz (VLK) – Auf Einladung des Franz-Michael-Felder-Archivs liest die deutsche Autorin Angelika Overath am Montag, 15. Juni 2015, ab 20.00 Uhr im Theater am Kornmarkt in Bregenz aus ihrem Roman "Sie dreht sich um". Der Eintritt ist frei.

   "Kein Zweifel: Overaths Buch ist ein großartiger schmaler Roman", urteilte die FAZ. Zum Inhalt: Anna Michaelis wird von ihrem Mann  verlassen. Am nächsten Tag bucht sie den erstbesten Flug und landet in Edinburgh. In der Schot-tischen Nationalgalerie beginnt eine Frau, die in Rückenansicht auf einem Bild von Gauguin dargestellt ist,  plötzlich mit ihr zu sprechen. Diese Erfahrung macht Anna auch vor anderen Bildern, von Hopper, Segantini, Ingres und weiteren Malern, in ver-schiedenen Museen der Welt. Was die Frauen ihr erzählen, verändert Annas Leben.  

   Angelika Overath, geboren 1957 in Karlsruhe, ist Reporterin, Literaturkritikerin und Schriftstellerin. Sie lebt in Sent/Graubünden. Werke: Händler der verlorenen Farben, Nahe Tage, Alle Farben des Schnees. Senter Tagebuch,  Flughafenfische und andere. Von Angelika Overath gibt es auch ein Gedicht über den Piz Buin.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang