Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Sonntag, 12.7.2015 13:00 Uhr

Verkehr/Fahrrad/Rauch

Ein Tag fürs Rad!

Österreich Radrundfahrt mit Finaletappe in Bregenz – "Fahrrad freundlich" mit dabei

Bregenz (VLK) – Im Rahmen der Finaletappe der 67. Österreich Rundfahrt fand am Sonntag (12. Juli) ein Fest rund ums Rad statt. Direkt am Vorplatz des Bregenzer Festspielhauses, dem Zieleinlauf, gab es für Groß und Klein viel Aktion, Spaß und Unterhaltung. "Vorarlberg ist ein Fahrradland", betonte Landesrat Johannes Rauch.

Nirgendwo in Österreich sind die Menschen im Alltag und in der Freizeit mehr mit dem Fahrrad unterwegs als in Vorarlberg", sagte der Landesrat: "Unser Ziel ist es, das Fahrrad als praktisches, umweltfreundliches und zugleich sportliches und gesundheitsförderndes Verkehrsmittel weiter zu fördern."

   Im Rahmen dieser Finaletappe sorgten Partner wie der Landessportverband, Team Vorarlberg, der ÖAMTC, Sicheres Vorarlberg oder das Land Vorarlberg mit "Vorarlberg bewegt" und "Fahrrad Freundlich" für ein aktionsreiches Unterhaltungsprogramm. Beim Informationsstand der Initiative  "Fahrrad Freundlich" erfuhren die Radfans was heutzutage keiner Radfahrerin und keinem Radfahrer an nützlichen Accessoires fehlen darf und können sich über den Vorarlberger Fahrrad Wettbewerb informieren. Außerdem wurde die neue Vorarlberger Radkarte vorgestellt. Neben anderen nützlichen Informationen zur landesweiten Radwegbeschilderung, dem Radroutenplaner oder dem nützlichen Fahrradnavigationssystem begeisterte vor allem das Gewinnspiel direkt am Stand.

   Für sportliche Aktionen sorgten die Vorarlberger Hallenradsportler mit ihren Vorführungen. Ein Informationsstand zur Nachwuchsarbeit und Talente-Wahl sowie interessante Interviews mit der Elite im Radsport warteten auf die Besucherinnen und Besucher. Für die Kleinen gab es das Käferlecup-Kinderradrennen von Vorarlberg >>bewegt und viele weitere Aktions- und Geschicklichkeitsparcours. Als Highlight des Tages wurde der Zieleinlauf ab ca. 15:00 Uhr live vor Ort kommentiert und zelebriert.

Was ist "Fahrrad Freundlich"?

   "Fahrrad Freundlich" ist eine auf mehrere Jahre angelegte Initiative des Landes Vorarlberg zur Förderung des Radverkehrs. In enger Zusammenarbeit mit den Gemeinden, Betrieben und Institutionen verfolgt die Initiative das Ziel, die Vorarlbergerinnen und Vorarlberger zu einer vermehrten Nutzung des Fahrrads im Alltag zu motivieren. Der gemeinsame Auftritt im öffentlichen Raum soll die Aufmerksamkeit für den Radverkehr erhöhen und mehr Bewusstsein für die Vorteile des Radfahrens schaffen. Der gemeinsame Auftritt soll verdeutlichen: Ganz Vorarlberg ist "Fahrrad freundlich".

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang