Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 16.7.2015 10:29 Uhr

Sicherheit/Asyl/Schwärzler

"Kein Asyl und Abschiebung der Gewalttäter"

Landesrat Schwärzler: Null Toleranz bei Gewaltanwendung

Bregenz (VLK) – Auf Grund der aktuellen Verurteilung von drei Asylwerbern wegen Schlägerei und Gewaltanwendung kann laut Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler nicht zur Tagesordnung übergegangen werden: "Für mich ist klar, es gibt Null-Toleranz für Gewalttäter. Asylwerber, die in unserem Land Gewalt anwenden und das Gastrecht missbrauchen, dürfen kein Asyl bekommen."

Diese Forderung hat Landesrat Schwärzler auch in einem Gespräch im Innenministerium am Donnerstag, 16. Juli 2015, vorgebracht. "Es ist mir wichtig klarzustellen, dass für unser Land kein Platz für Gewalttäter ist, welche im Asylverfahren sind", so Schwärzler.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang