Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Mittwoch, 22.7.2015 14:57 Uhr

Termin/Festspiele/Wallner/Fischer

Auszeichnung für junge Musiktalente bei traditionellem Festspielempfang

Landeshauptmann Wallner ehrte mit Bundespräsident Fischer und Bürgermeister Linhart engagierte Jungmusikanten aus Vorarlberg

Bregenz (VLK) – Der traditionelle Empfang zum Auftakt der 70. Bregenzer Festspiele am Mittwoch (22. Juli) wurde auch in diesem Jahr wieder von einer Jugendmusikkapelle, heuer von den Umma-Kumma-Blösern, musikalisch umrahmt. Den talentierten Jungmusikantinnen und -musikanten überreichten Landeshauptmann Markus Wallner und Bürgermeister Markus Linhart anschließend Urkunden und kleine Präsente. Bundespräsident Heinz Fischer beglückwünschte die jungen Mitglieder der Kapelle zum gelungenen Auftritt.

   Es ist zu einer schönen Tradition geworden, dass jedes Jahr im Rahmen des Festspielempfangs junge Vorarlberger Musiktalente aufspielen – heuer bereits zum 13. Mal. Der Festspielempfang biete den jungen Musikerinnen und Musikern eine ideale Bühne und einen würdigen Rahmen, um ihr musikalisches Können vor großem Publikum zu präsentieren, sagte der Landeshauptmann: "Die Begeisterung und hohe Professionalität, mit der die Kinder und Jugendlichen zu Werke gehen, beeindrucken. Dahinter steckt viel persönlicher Einsatz sowie eine großartige Jugendarbeit, die in den heimischen Musikvereinen und in unseren Musikschulen geleistet wird". Im Rahmen des neunten Jugendblasorchester-Landeswettbewerbs 2015 wurden die knapp 30 Mädchen und Burschen der Umma-Kumma-Blöser für den Auftritt beim Festspielempfang ausgewählt.

Umma-Kumma-Blöser

   Gegründet wurde die Jugendkapelle Umma-Kumma-Blöser vor etwa zehn Jahren gemeinsam von der Bürgermusik Mäder und der Schützenmusik Koblach. Seit 2014 sind auch die Nachwuchsmusikerinnen und -musiker der Gemeindemusik Götzis Teil der Musikgemeinschaft. Im Vordergrund stehen das gemeinsame Musizieren und die musikalische Förderung, ebenso wie Kreativität, Teamfähigkeit und aktives Engagement in der Gemeinschaft. Dem musikalischer Leiter Thomas Halfer dankte der Landeshauptmann für die wichtige Arbeit im Dienste der Jugend und der Kultur.

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang