Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Sonntag, 26.7.2015 9:00 Uhr

Kultur/Familie/Museum/Wallner/Bernhard

Ein weiterer Familientag in 33 Museen

"Reiseziel Museum" – zweiter Termin in diesem Jahr am kommenden Sonntag, 2. August

Bregenz (VLK) – Am kommenden Sonntag (2. August 2015) wird es einen weiteren Familientag im Rahmen der erfolgreichen Initiative "Reiseziel Museum" geben. 33 Museen in Vorarlberg und Liechtenstein beteiligen sich an der Aktion. Mit einem familienfreundlichen Eintrittspreis von nur einem Euro bzw. einem Schweizer Franken pro Person und Museum (mit dem Vorarlberger Familienpass oder der Liechtenstein Karte – auch für Großeltern) würden ganz gezielt die Familien im Land unterstützt, betonen Landeshauptmann Markus Wallner und Kulturreferent Landesrat Christian Bernhard.

   Seit heuer reisen alle Besucherinnen und Besucher auch kostenfrei mit Bus und Bahn in die Museen. Wallner: "Mit 'Reiseziel Museum' wollen wir Eltern und Kinder einladen, gemeinsam Zeit zu verbringen. Gleichzeitig lässt sich jede Menge Interessantes über die verschiedensten Themen erfahren". Der enorme Zuspruch spreche für sich, freut sich der Landeshauptmann.

   "Kultur, Geschichte, Naturwissenschaften und Technik werden in den Museen spielerisch, greifbar, spannend und anschaulich präsentiert. Das ist für Groß und Klein interessant", ergänzt Landesrat Bernhard. Schon der erste der drei heurigen "Reiseziel Museum"-Termine im Juli war ein voller Erfolg: Rund 1.100 kleine Reiseleiterinnen und Reiseleiter haben ihre Familien durch die Museen begleitet, sodass an diesem Tag insgesamt fast 2.000 Kinder und Erwachsene im Rahmen der Aktion unterwegs waren.

   Die Aktion "Reiseziel Museum" ist eine Kooperation der Kulturabteilung, der Initiative "Kinder in die Mitte" des Landes Vorarlberg, der Kulturstiftung Liechtenstein, der Koordinationsstelle für Integrationsangelegenheiten und den Verkehrsunternehmen Vorarlberger Verkehrsverbund und LIEmobil. Der letzte Aktionstag in diesem Sommer wird am Sonntag, 6. September 2015, stattfinden, wiederum von 10.00 bis 17.00 Uhr. Zusätzliche Informationen sowie sämtliche Museums-Programme sind im Internet unter www.vorarlberg.at/kinderindiemitte abrufbar.

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang