Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Dienstag, 28.7.2015 13:52 Uhr

Tiere/Tierschutz/Schwärzler

LR Erich Schwärzler: "Tierwohl ist gegeben"

Staatsanwaltschaft hat Verfahren gegen Pferdebetrieb in Feldkirch eingestellt

Bregenz/Feldkirch (VLK) – In der Diskussion über den Pferdebetrieb in Feldkirch stellt Landesrat Erich Schwärzler fest, dass die Staatsanwaltschaft Feldkirch die Ermittlungen gegen den Betriebsführer zwischenzeitlich eingestellt hat.

Während des Ermittlungsverfahrens hat es periodische Kontrollen der zuständigen Tierschutzbehörde gegeben, welche zu keinen Beanstandungen geführt haben, berichtet Landesrat Erich Schwärzler: "Für mich ist wichtig, dass die zuständige Behörde den Pferdebetrieb weiterbeobachtet hat, und es ist erfreulich, dass die durchgeführten Kontrollen bestätigt haben, dass das Tierwohl im Pferdebetrieb gegeben ist".

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang