Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Montag, 31.8.2015 8:46 Uhr

Familie/Kultur/Museum

Letzter Aktionstag für Museumsreisen mit der Familie

Reiseziel Museum 2015 – dritter und letzter Termin am Sonntag, 6. September

Bregenz (VLK) – Am kommenden Sonntag, 6. September 2015, gibt es den für diesen Sommer letzten Familientag im Rahmen der Initiative "Reiseziel Museum". 33 Museen in Vorarlberg und Liechtenstein laden nochmals zum Besuch bei besonders familienfreundlichen Eintrittspreisen von nur einem Euro bzw. einem Schweizer Franken pro Person und Museum (mit dem Vorarlberger Familienpass oder der Liechtenstein Karte – auch für Großeltern). Besucherinnen und Besucher können an diesem Tag wieder kostenlos mit Bus und Bahn zu den Museen fahren.

   Landeshauptmann Markus Wallner und Kulturlandesrat Christian Bernhard freuen sich über den anhaltenden Erfolg dieser Aktion. "Mit Kreativität und Einfallsreichtum präsentieren die beteiligten Museen in ihren Ausstellungen Interessantes und Unterhaltsames für ein breites Publikum. Dadurch gelingt es viele Familien anzuregen, ihre Freizeit für gemeinsame Unternehmungen zu nützen", so Wallner. Das unterstreicht auch Landesrat Bernhard: "Wenn Kultur, Geschichte, Naturwissenschaften und Technik auf anschauliche und spielerische Weise greifbar und begreifbar gemacht werden, dann ist das für Groß und Klein ein Erlebnis.

   Bereits an den ersten beiden Terminen in diesem "Reiseziel Museum"-Sommer haben mehr als 3.500 Kinder ihre Familien als kleine Reiseleiterinnen und Reiseleiter durch die Museen begleitet. Somit waren an diesen beiden Tagen im Juli und August insgesamt über 6.500 Besucherinnen und Besucher im Rahmen der Aktion unterwegs.

   "Reiseziel Museum" ist eine Kooperation der Kulturabteilung, der Initiative "Kinder in die Mitte" des Landes Vorarlberg, der Kulturstiftung Liechtenstein und der Koordinationsstelle für Integrationsangelegenheiten sowie des Vorarlberger Verkehrsverbundes und LIEmobil.

   Zusätzliche Informationen sowie sämtliche Museums-Programme sind im Internet unter www.vorarlberg.at/kinderindiemitte abrufbar.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang