Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Montag, 21.9.2015 17:00 Uhr

Soziales/Demenz/Ausstellung/Wiesflecker

Demenz ist anders

Landesrätin Wiesflecker eröffnete Ausstellung im Landhaus

Bregenz (VLK) – Zum Weltalzheimertag 2015 eröffnete Soziallandesrätin Katharina Wiesflecker am Montag, 21. September 2015, im Landhaus die Fotoausstellung "Demenz ist anders" mit Bildern des deutschen Fotografen Michael Hagedorn, des Initiators der Kampagne "Konfetti im Kopf". Die Ausstellung gibt einen Einblick in den Alltag demenzkranker Menschen und in die Aktivitäten der Vorarlberger Modellgemeinden der Aktion Demenz.

Da der Anteil älterer Menschen an der Bevölkerung zunimmt, wird auch die Zahl der Demenzerkrankungen in den nächsten Jahren und Jahrzehnten stark steigen. "Der Umgang mit der Krankheit und vor allem mit den erkrankten Menschen sind eine Herausforderung an unser Gesundheits- und Sozialsystem und an unsere ganze Gesellschaft", sagte Landesrätin Wiesflecker. Zwei Fragen stehen für sie dabei im Vordergrund: Welche Unterstützung braucht es für betroffene Familien, damit Menschen mit Demenz möglichst lange zu Hause in der Betreuung pflegender Angehöriger bleiben können? Und wie kann das nötige Bewusstsein und die Toleranz der Gesellschaft gefördert werden, damit Menschen, die nicht selbst mit dem Thema konfrontiert sind, geduldig und verständnisvoll reagieren, wenn jemand nicht einfach "funktioniert" oder Hilfe braucht? "Denn das ist die Voraussetzung, um demenzkranke Menschen weiter am öffentlichen Leben teilhaben zu lassen", so Landesrätin Wiesflecker.

   Einen maßgeblichen Beitrag zur Bewusstseinsbildung und Sensibilisierung leistet seit dem Jahr 2007 die Aktion Demenz, die in Vorarlberg schon von 33 Modellgemeinden getragen wird. Die Ausstellung "Demenz ist anders" zeigt deren engagierte Arbeit und belegt durch die Zusammenarbeit mit der Demenzkampagne "Konfetti im Kopf" den grenzüberschreitenden Erfolg der Aktion Demenz.

   Der Fotograf Michael Hagedorn hat sich vor über zehn Jahren auf Fotos vom Alter mit eindeutigem Schwerpunkt Demenz spezialisiert und arbeitet seither am weltweit wohl umfangreichsten Fotografieprojekt zu diesem Thema. Dabei geht es ihm um eine lebensbejahende Sichtweise. Mit der Demenzkampagne "Konfetti im Kopf" organisiert Hagedorn in Deutschland und auch international Aktionen, um das Thema mit anderen Bildern zu besetzen und einen Beitrag zur Entstigmatisierung zu leisten. Dabei wurden auch neue Formate etabliert, um das Thema Demenz nachhaltig in die Öffentlichkeit zu tragen, z.B. die Konfetti-Cafes sowie die Konfetti-Parade. "Konfetti im Kopf" wurde ausgezeichnet mit dem europäischen EFID-Award 2014, dem Marie-Simon-Pflegepreis 2014, dem Hertie-Preis 2011 sowie dem PR-Report-Award 2011. Siehe auch www.michaelhagedorn.de und www.konfetti-im-kopf.de.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang