Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Dienstag, 13.10.2015 8:49 Uhr

Bildung/Bibliothek

Größtes Literaturfestival des Landes feiert Jubiläum

Schon zum zehnten Mal "Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek" – Buntes Programm in der Aktionswoche von 19. bis 25. Oktober 2015

Bregenz (VLK) – Unter dem Titel "Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek" veranstalten die österreichischen Bibliotheken das größte Literaturfestival des Landes heuer schon zum zehnten Mal. In der Aktionswoche von Montag, 19. bis Sonntag, 25. Oktober 2015, locken auch in vielen Vorarlberger Gemeinden Veranstaltungen in die Bibliotheken, um Lust aufs Lesen zu machen. Zum Programm gehören Lesungen, Poetry Slams, Bücherflohmärkte, Literaturworkshops, Vorlese-Tage, Bilderbuchkino für Kindergärtler.

Die Bregenzer Stadtbücherei und die Vorarlberger Landesbibliothek bieten die Gelegenheit, außergewöhnliche Autorinnen und Autoren zu erleben. In der Stadtbücherei unterhält Clown Dido am Dienstag, 20. Oktober, nachmittags mit seinem Programm die kleinen "Leseratten". Und am Donnerstag, 22. Oktober, liest Petra Hartlieb aus ihrem vielgelobten Buch "Meine wundervolle Buchhandlung". Auch im Kuppelsaal der Landesbibliothek werden an zwei Abenden neue, viel besprochene Werke präsentiert: Am Mittwoch, 21. Oktober, Valerie Fritsch mit "Winters Garten" und am Freitag, 23. Oktober, Markus Gasser mit "Eine Weltgeschichte in 33 Romanen".

   Ziel von "Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek" ist es auch heuer, die engagierte Arbeit der Bibliothekarinnen und Bibliothekare zu würdigen und die Büchereien als Zentren der Kommunikation ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken. Nicht nur die österreichischen Gemeinde- und Pfarrbibliotheken, Schulbibliotheken, Stadt- und Landesbibliotheken, Universitätsbibliotheken und die Österreichischen Nationalbibliothek sind Teil dieses Literaturfestivals. Die Aktion geht über die Grenzen hinaus, auch die Österreich-Bibliotheken im Ausland beteiligen sich. Das komplette Veranstaltungsprogramm gibt es auf www.oesterreichliest.at/veranstaltungskalender

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang