Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Mittwoch, 14.10.2015 9:10 Uhr

Soziales/Kinderbetreuung/Wallner/Wiesflecker

Landesförderungen für neue Kinderbetreuungsangebote

LH Wallner und LR Wiesflecker: Beiträge in Gesamthöhe von 292.000 Euro bewilligt

Bregenz (VLK) – Sieben Kinderbetreuungseinrichtungen, die Anfang September 2015 ihren Betrieb aufgenommen haben, werden vom Land Vorarlberg mit Personalkostenzuschüssen von insgesamt 292.000 Euro gefördert, berichten Landeshauptmann Markus Wallner und Landesrätin Katharina Wiesflecker. In diesen neuen Einrichtungen sind zusammen fast 150 zusätzliche Kinderbetreuungsplätze entstanden.

"Die laufende Weiterentwicklung des Kinderbetreuungsangebotes durch das Land und die Gemeinden ist eine wesentliche Grundlage für die Vereinbarkeit von Familie und Berufsleben", betont Landeshauptmann Wallner. Im Vorarlberger Landeshaushalt 2015 sind dafür in Summe mehr als 14,8 Millionen Euro veranschlagt.

   Von den nun geförderten Kinderbetreuungseinrichtungen sind drei ganztägige Angebote: Kleiner Spatz Bildgasse in Dornbirn (vier Gruppen) sowie Wirke und Seesternchen in Hard (je zwei Grupen). Dazu kommen vier halbtägig geöffnete Angebote für jeweils eine Gruppe: KiBe Lech, Spatzennest in Langen, Montessori-Zentrum-Oberland in Ludesch und Jona in Lustenau.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang