Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 6.11.2015 10:33 Uhr

Landtag/Kunst/Kultur/Feldkirch/Messe/Sonderegger

"Fixtermin in Feldkirch für Kunstfreunde und Kreative"

LTP Sonderegger bei der Eröffnung der ArtDesign und Übergabe des LAVA Awards

Feldkirch (VLK) – Zur Eröffnung der Kunstmesse ArtDesign in Feldkirch übergab Landtagspräsident Harald Sonderegger am Donnerstag, 5. November 2015, den mittlerweile zum zweiten Mal verliehenen Gestaltungspreis Land Vorarlberg Award (LAVA).

"Die ArtDesign ist als Plattform der bildenden und angewandten Kunst ein Fixtermin im Kulturkalender Vorarlbergs. Sie zieht Kunstfreunde und Kreative aller Art an, aus Vorarlberg, aber auch übernational", so Landtagspräsident Sonderegger. Heuer tritt sie an drei Schauplätzen – an beiden Ufern der Ill – in Erscheinung: Die klassische Verkaufspräsentation der Ausstellenden, mit Objekten vom Ohrring bis zum Ohrensessel, befindet sich im Pförtnerhaus. Fast vier Dutzend Anbieterinnen und Anbieter sowie Handwerkskünstlerinnen und -künstler (u.a. aus dem Bregenzerwald, Wien, London oder dem Thurgau) präsentieren Werke aus Holz oder Leder, Stoff und Stahl, Silberblech und Seide. In der Werkstatt im Alten Hallenbad lassen sich acht Produzentinnen und Produzenten über die Schulter schauen: Papier, Glas und Textiles wird verarbeitet, ein 3D-Drucker ist zu sehen, es gibt sowohl Re- als auch Upcycling. Das Montforthaus, seinerzeit erster Austragungsort der ArtDesign, bietet schließlich Ausstellungsfläche für Fotokunst.

   Wie im Vorjahr wurde bei der Eröffnung der ArtDesign wieder der LAVA Award, der mit 3.000 Euro dotierte Gestaltungspreis des Landes Vorarlberg, verliehen. Damit zollt die hiesige Kulturabteilung der Kreativszene im Bereich Gestaltung Anerkennung. "Der LAVA Award soll ein Signal der Unterstützung und Würdigung der Innovationskraft unserer Kunstschaffenden sein", sagte Landtagspräsident Sonderegger bei der Überreichung in der Turnhalle Gymnasiumhof. Erstmals wurde der Preis auch in der Zusatz-Kategorie "Newcomer" (dotiert mit 1.000 Euro) unter der Schirmherrschaft der Stadt Feldkirch verliehen – überreicht von Bürgermeister Wilfried Berchtold.

   Die für den LAVA Award nominierten Arbeiten sind in einer eigens dafür konzipierten Sonderschau in der Turnhalle am Gymnasiumhof in Feldkirch zu sehen. Die ArtDesign hat ihre Tore noch bis Sonntag, 8. November 2015, geöffnet.

Infobox

Redakteur/in: Mathias Bertsch (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang