Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 10.12.2015 18:00 Uhr

Soziales/Pflege/Heimhilfe/Wiesflecker

Unverzichtbare Basis für hohe Qualität in der Pflege

Landesrätin Wiesflecker gratulierte zum Abschluss der Heimhilfe-Ausbildung

Lustenau (VLK) – Die Absolventinnen des jüngsten Heimhilfe-Ausbildungskurses der connexia erhielten am Donnerstag, 10. Dezember 2015, im Lustenauer Treffpunkt für Soziales und Gesundheit "Im Schützengarten" ihre Zeugnisse. Soziallandesrätin Katharina Wiesflecker gratulierte den Frauen zum erfolgreichen Abschluss. "Unser Betreuungs- und Pflegenetz in Vorarlberg ist gut ausgebaut. Damit es auch gut funktioniert, brauchen wir in allen Bereichen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter", sagte Wiesflecker.

Das Ziel der Heimhilfe-Ausbildung ist es, den Teilnehmenden das theoretische, fachliche und praktische Rüstzeug für ihre Arbeit in der Betreuung und Begleitung alter und pflegebedürftiger Menschen mitzugeben. Die zehnmonatige, berufsbegleitende Ausbildung umfasst 243 Theorieeinheiten und 200 Stunden Praxis im ambulanten und (teil-)stationären Bereich.

   Im Hinblick auf die Veränderungen in der Gesellschaft nehmen die Herausforderungen in der Pflege und Altenbetreuung sowohl im ambulanten als auch im stationären Langzeitbereich zu. Die Heimhelferinnen sind mit ihrer konkreten Arbeit sehr nahe an den zu betreuenden Menschen. Sie kochen, spielen, machen Gartenarbeit mit ihnen, begleiten sie bei Besuchen und in der Freizeit und erledigen Botengänge. Und sie helfen auch den Angehörigen, indem sie diese entlasten. "Eine qualifizierte Ausbildung ist dafür eine wichtige Grundlage, weil sie Sicherheit im Umgang mit den Menschen gibt – auch in mitunter nicht so einfachen Situationen", so Landesrätin Wiesflecker. Dem Team der connexia dankte sie für die erneute kompetente Durchführung der Ausbildung.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang