Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Dienstag, 15.12.2015 15:24 Uhr

Politik/Landtag/Medien/Sonderegger

Landtagssitzung morgen erstmals live auf RTV zu sehen

LTP Sonderegger: Debatten nun auch über Kabelfernsehen erlebbar

Bregenz (VLK) – Die letzte Sitzung des Landtags in diesem Jahr wird erstmals auch auf dem privaten regionalen Fernsehsender RTV zu sehen sein – morgen, am 16., und übermorgen, am 17. Dezember 2015, jeweils ab 9:00 Uhr. Landtagspräsident Harald Sonderegger freut sich über diese Möglichkeit, dass das Landesparlament – über den bereits bestehenden Internet-Livestream hinaus – in weiten Teilen des Landes auch über die TV-Geräte Einzug in die Vorarlberger Haushalte hält.

   "Von besonderem Interesse für die Zuseherinnen und Zuseher ist mit Sicherheit die Debatte zum Landesvoranschlag 2016 am ersten Sitzungstag, in der die zu erwartenden Einnahmen von rund 1,75 Milliarden Euro und deren Aufteilung auf die Vollzugsbereiche in Höhe diskutiert werden", wie Sonderegger bemerkt. Tags drauf stehen vielfältige Punkte auf der Tagesordnung: von der Aktuellen Stunde über die unterschiedlichen Anfragen der Landtagsabgeordneten bis hin zur Genehmigung der Änderung einer 15a-Vereinbarung. Sonderegger: "Es ist mir ein großes Anliegen, unser Landesparlament der Bevölkerung näher zu bringen und erlebbarer zu machen. Mit der Live-Übertragung auf RTV ist der Landtag nun auch auf den Fernsehbildschirmen der heimischen Haushalte präsent. Dies soll einmal mehr verdeutlichen, dass hier Politik für die Vorarlbergerinnen und Vorarlberger gemacht wird."

   Die für die Übertragung notwendige Erlaubnisvereinbarung wurde am 11. Dezember 2015 im Landhaus Bregenz von Landtagspräsident Harald Sonderegger und RTV-Geschäftsführerin Karoline Lampert unterzeichnet.

Infobox

Redakteur/in: Mathias Bertsch (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang