Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Samstag, 16.1.2016 17:00 Uhr

Bildung/Lehrgang/Mennel

Neues Bildungsangebot für die Arbeit mit hörbeeinträchtigten Menschen

Landesrätin Mennel gratulierte zum Abschluss des Lehrganges "dazugeHÖREN"

Dornbirn (VLK) – 14 Teilnehmende, davon 13 aus Vorarlberg und eine aus der Schweiz, haben den ersten Lehrgang "dazugeHÖREN – erfolgreiche Zusammenarbeit mit hörbeeinträchtigten Menschen" abgeschlossen. Landesrätin Bernadette Mennel gratulierte ihnen bei der Zertifikatsverleihung am Samstag, 16. Jänner 2016, im Landeszentrum für Hörgeschädigte (LZH) in Dornbirn.

   Das neue dreisemestrige Weiterbildungsangebot wurde in Kooperation zwischen der FH Vorarlberg und dem LZH konzipiert. Der Lehrgang biete ein zukunftsweisendes und innovatives Programm für Fachkräfte aus verschiedenen sozialen Bereichen, betonte Mennel: "Durch die Auseinandersetzung mit den vielfältigen Aspekten von Hör- und Kommunikationsbeeinträchtigungen und ihren Auswirkungen wird den Absolventinnen und Absolventen das notwendige Rüstzeug vermittelt, um den Unterricht mit hörbeeinträchtigten Menschen bedürfnisgerecht zu planen und durchzuführen bzw. um Anlässe der Beratung und Interventionen im Berufsfeld der Sozialen Arbeit erfolgreich zu gestalten."

   Der berufsbegleitende Lehrgang sei eine bedarfsorientierte und attraktive Weiterbildungsmöglichkeit, zugleich werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in den Veranstaltungsorten von Schloss Hofen, Am Garnmarkt in Götzis und im LZH in Dornbirn optimale Lernbedingungen, ein angenehmes Ambiente und eine sehr gute Betreuung geboten, so Landesrätin Mennel. Sie dankte den Verantwortlichen – allen voran der zuständigen Organisatorin in Schloss Hofen, Barbara Hämmerle, und dem wissenschaftlichen Leiter des Lehrgangs, Markus Wyss von der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik in Zürich – für deren Engagement.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang