Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Mittwoch, 10.2.2016 8:52 Uhr

Bildung/Wirtschaft/Energie

Fünfter EUREM-Lehrgang in Vorarlberg abgeschlossen

Lehrgang für effiziente Energietechnik und betriebliches Energiemanagement

Dornbirn (VLK) – Der fünfte Lehrgang zum European Energy Manager (EUREM) in der Bodenseeregion ist vor wenigen Tagen erfolgreich zu Ende gegangen. Im Anschluss an die Abschlusspräsentationen erhielten die 24 Teilnehmer von Gabriela Dür, Leiterin der Abteilung Wissenschaft und Weiterbildung im Amt der Vorarlberg Landesregierung und Jörg Petrasch, Leiter des EUREM Lehrgangs ihre Abschlusszeugnisse überreicht.

Der berufsbegleitende EUREM Lehrgang verknüpft geschickt theoretisches Wissen und praktische Anwendungen zum Thema Veränderungen am Energiemarkt und deren Auswirkungen auf die betrieblichen Kostenstrukturen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen das nötige Wissen vermittelt um die Vorarlberger Energieautonomie erfolgreich mitgestalten und im eigenen Unternehmen ein effizientes Energiemanagement umsetzen zu können.

   Der EUREM Lehrgang ist eine gemeinsame Initiative der Vorarlberger Landesregierung in Kooperation mit dem Energieinstitut Vorarlberg, der Wirtschaftskammer Vorarlberg, der illwerke vkw, der Fachhochschule Vorarlberg sowie Schloss Hofen. Das berufsbegleitende Studium gliedert sich in vier Themenblöcke von jeweils drei Tagen:
Block I: Energie in Wirtschaft und Gesellschaft; Block II: Energietechnische Grundlagen; Block III: Thermische Systeme; Block IV: Elektrische Systeme. Zur praktischen Anwendung findet zusätzlich pro Block ein externer Vortrag oder Firmenbesichtigung statt.

   Aufgrund der großen Nachfrage wird ab Herbst 2016 bereits der nächste Lehrgang angeboten. Zusätzliche Informationen rund um den Lehrgang sowie Anmeldungen: Schloss Hofen, Sabine Reiner, Telefon 05574/4930-141, E-Mail sabine.reiner@schlosshofen.at, weitere Informationen sind für Interessierte zudem auf www.energymanager.eu abrufbar.

Infobox

Redakteur/in: Johanna Lindner (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang