Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Montag, 22.2.2016 16:51 Uhr

Wahlen/BP-Wahl/Unterschriften

Bundespräsidentschaftswahl: Bewerber sammeln Unterschriften

Bestätigung beim Gemeindeamt bzw. Rathaus

Bregenz (VLK) – Ab morgen, Dienstag, 23. Februar, bemühen sich die Bewerberinnen und Bewerber zur Wahl des österreichischen Staatoberhaupts um Unterstützung der Wahlberechtigten. Wer bis 18. März mindestens 6.000 Unterschriften gesammelt hat, steht bei der Wahl am 24. April 2016 auf dem Stimmzettel.

Alle Personen mit österreichischer Staatsbürgerschaft, die mit Stichtag 23. Februar 2016 stimmberechtigt sind, können für jeweils eine Person mit österreichischer Staatsbürgerschaft, die älter als 35 Jahre ist, eine Unterstützungserklärung abgeben. Damit diese Unterschrift gültig ist, muss diese Person aufs Gemeindeamt bzw. Rathaus gehen. Dort wird bestätigt, dass die unterstützende Person zum Stichtag am 23. Februar wahlberechtigt war.

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang