Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 1.4.2016 14:43 Uhr

Politik/Landtag/Ausstellung/Sonderegger

Mensch und Natur sowohl berühren als auch reflektieren

LTP Sonderegger eröffnete die Fotoausstellung "Im Lande …" in Lochau

Lochau (VLK) – In der mittlerweile dritten "Unterwegs"-Ausstellung von Dietmar Wanko, Luggi Knobel und Willi Schmidt sind im Seehotel am Kaiserstrand in Lochau vielfältige Fotografien unter dem Titel "Im Lande …" zu sehen. Landtagspräsident Harald Sonderegger sprach den Künstlern im Rahmen der Vernissage seine Wertschätzung für ihre Arbeit und die kreative Auseinandersetzung mit den Regionen Vorarlbergs aus.

Jeder der drei Fotografen legt den Fokus auf ein anderes Thema. So widmet sich der Rankweiler Luggi Knobel in seinen neuesten Werken dem Wasser, insbesondere dem Fluss Frutz, der seine Kindheit geprägt und nie losgelassen hat. Willi Schmidt aus Feldkirch wählte das Thema Portrait und lichtete Menschen möglichst natürlich ab. Dietmar Wanko richtete seinen fotografischen Blick auf das österreichische Bodenseeufer zu allen vier Jahreszeiten.

   Landtagspräsident Sonderegger beschrieb bei der Eröffnung die drei Fotografen aus künstlerischer Sicht als veritable Reisende: "Ihre Fotografien berühren und reflektieren Mensch und Natur. Die neue Ausstellung bietet eine wunderbare Gelegenheit, Arbeiten zu sehen, die gerade aus bewussten Erkundigungen in den Regionen Vorarlbergs und der Begegnung mit deren Menschen heraus entstanden sind."

   Die zeitgenössische Fotografie erfahre durch die Begeisterung und das Engagement von Menschen wie Wanko, Knobel und Schmidt immer wieder neue Beachtung, so Sonderegger. Er dankte dem Fotografen-Trio als auch den Verantwortlichen des Seehotels am Kaiserstrand, namentlich Direktor Gustav Kärner und seinem Team, für die Ausstellung. Diese kann noch bis Sonntag, 10. April 2016, im besichtigt werden.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang