Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 8.4.2016 11:19 Uhr

Kultur/Ehrung/Montafon/Sonderegger

Jahrzehntelanges Engagement im Sinne der Kultur

LTP Sonderegger dankt Bezirkshauptmann a.D. Leo Walser für sein langjähriges Wirken

St. Gallenkirch (VLK) – Der Heimatschutzverein Montafon hat im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung Bezirkshauptmann a.D. Leo Walser die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Landtagspräsident Harald Sonderegger gratulierte Walser zu seiner couragierten und engagierten lebenslangen Arbeit für das kulturelle Gemeinwohl.

In mannigfaltiger Weise hat Leo Walser in den letzten Jahrzehnten die Kulturlandschaft des Landes mitgeprägt, beispielsweise als Bezirkshauptmann, als Mitglied im Kulturbeirat des Landes, als Mitglied in Vereinen wie dem Heimatschutzverein Montafon oder dem Heimatpflegeverein Großes Walsertal. Aber auch darüber hinaus wie etwa im Rahmen der Sanierungen des Klosters St. Peter in Bludenz sowie der Probstei St. Gerold brachte und bringt er sich nach wie vor mit seinem Wissen und Können maßgeblich ein. Leo Walser war außerdem einer der Gründer des Kulturlandschaftsfonds Montafon.

   Landtagspräsident Sonderegger kennt Leo Walser seit Jahren und hielt in seinen ehrenden Worten fest: "Leo Walser hat sich in vielfältiger Weise um das kulturelle Gemeinwohl und die Erhaltung unseres Kulturgutes verdient gemacht, bis heute lebt er dies mit Leidenschaft und viel Herzblut. Seinen Erfahrungsschatz und sein Wissen bringt er als Experte im Kulturbeirat des Landes mit viel Begeisterung ein. Wer das Vorarlberger Kulturgesetz zitiert, zitiert stets auch ein wenig Leo Walser, dem dieses Gesetz einen guten Teil seiner Praxisnähe verdankt. Couragiert und engagiert – man kennt ihn als verlässlichen Mann." Die Ehrenmitgliedschaft des Heimatschutzvereins sieht der Präsident als Anerkennung seines Wirkens, die er wahrlich verdient hat.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang