Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Montag, 25.4.2016 9:23 Uhr

Gesundheit/Inklusion/Bernhard

Landesrat Bernhard: Inklusion leben, Selbstbestimmung ermöglichen

"Mensch Zuerst Vorarlberg"-Abordnung zu Besuch im Landhaus

Bregenz (VLK) – Landesrat Christian Bernhard begrüßte kürzlich im Landhaus eine Gruppe mit Vertreterinnen und Vertretern von "Mensch Zuerst Vorarlberg", einer unabhängigen Organisation aus und für Menschen mit Lernschwierigkeiten.

   Nach einer Landhausführung mit dem "Chancen leben"-Team widmete sich Landesrat Bernhard im Gespräch den Besucherinnen und Besuchern. Neben einer Präsentation in "Leichter-Lesen-Sprache" ging es dabei vor allem um Fragen rund um das Thema Integrationshilfe. "Unser Ziel ist ein ganz normales, selbstverständliches Miteinander von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung. Wir wollen in Vorarlberg Inklusion leben, indem wir ein größtmögliches Maß an Selbstbestimmung und gesellschaftlicher Teilhabe ermöglichen und zugleich die erforderlichen Hilfen anbieten", sagte Landesrat Bernhard.

   "Mensch Zuerst Vorarlberg" engagiert sich als Interessenvertretung für Menschen mit Lernschwierigkeiten. Zu diesem Zweck wird Peer Beratung angeboten, das heißt Gleiche beraten Gleiche. Büroadresse: Götzis, Am Garnmarkt 7, Telefon 05523/20204.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang