Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Montag, 25.4.2016 13:54 Uhr

Sport/Jugend/Kindermarathon/Mennel

Fast 1.700 laufbegeisterte Kids beim Bludenzer Kindermarathon

Landesrätin Mennel: Dank an alle, die zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen haben

Bludenz (VLK) – Auch heuer ist der Bludenzer Kindermarathon im Rahmen von "Bludenz Läuft" über die Bühne gegangen. Die Veranstaltung am Samstag (23. April) wurde einmal mehr zu einem Erfolg für die Landesinitiative Vorarlberg >>bewegt. Insgesamt fast 1.700 laufbegeisterte Kindergarten- und Schulkinder rannten mit und hatten viel Spaß.

   Sportlandesrätin Bernadette Mennel dankt allen Helferinnen und Helfern, die dazu beigetragen haben, dass das Laufwochenende in Bludenz erneut zu einem Fest für Groß und Klein wurde: "Wir wollen mit Vorarlberg >>bewegt Jung und Alt für Sport und regelmäßige Bewegung begeistern, um auf diese Weise eine nachhaltige Bewegungskultur im Lande zu etablieren. Die bewährte Partnerschaft mit 'Bludenz läuft' ist ein wichtiger Beitrag dazu." Ein besonderes Dankeschön sagt Landesrätin Mennel den Schülerinnen und Schülern des BG Bludenz, die die am Kindermarathon teilnehmenden Kinder im Vorfeld an den Schulen und Kindergärten betreut und sie auf den Tag vorbereitet haben.

   Auch heuer wurden beim Bludenzer Kindermarathon wieder mehrere Bewerbe in verschiedenen Altersklassen und über unterschiedliche Distanzen ausgetragen. In den Einzel- und Schulwertungen gingen 380 Kindergartenfröschle und insgesamt 1.040 Schulkinder an den Start. Neu im Programm war diesmal ein Familienlauf über die 800 Meter-Strecke, bei dem es lustige Hindernisse zu überqueren galt. Ca. 90 Familien, insgesamt 270 Eltern und Kinder, machten mit. Neben den Laufbewerben gab es wieder eine Reihe zusätzlicher Bewegungsangebote, die von den Kindern mit viel Freude genutzt wurden. Alle, die die verschiedenen Bewegungsstationen absolvierten, wurden im Anschluss von Vorarlberg >>bewegt mit einer kleinen Überraschung belohnt.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang