Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Mittwoch, 4.5.2016 16:42 Uhr

Gesundheit/Medizin/Länder/Bernhard

LR Bernhard: Allgemeinmedizin soll wieder attraktiver werden

Gesundheitsreferentenkonferenz in Salzburg

Bregenz (VLK) – Das Wissenschafts- und das Gesundheitsministerium sollen gemeinsam dafür Sorge tragen, dass die Allgemeinmedizin ein Kernelement der medizinischen Ausbildung darstellt. Das hat die Gesundheitsreferentenkonferenz am Mittwoch, 4. Mai, in Salzburg beschlossen. Landesrat Christian Bernhard plant eine Vorarlberger Initiative, um das Fach der Allgemeinmedizin wieder attraktiver zu machen. Er will schon kommende Woche gemeinsam mit der Ärztekammer ein umfassendes Maßnahmenpaket und die Möglichkeiten der Umsetzung besprechen.

   "In der Ausbildung sollen Turnusärzte all jene Kenntnisse und Fertigkeiten erwerben, die neben den medizinischen Belangen zur Führung einer allgemeinärztlichen Praxis nötig sind – also etwa Rechts- und Steuerfragen, Praxisorganisation und dergleichen. Die Lehrpraxen sind ein zentrales Element der Ausbildung und sollen durch ein gezieltes Allgemeinmediziner-Mentorenprogramm ergänzt werden", so Bernhard.

   Die Gesundheitsreferentenkonferenz kam zudem überein, dass im Sinne einer funktionierenden Notfallversorgung – vor allem in ländlichen Regionen und Randgebieten – diese Tätigkeit auch von Ärztinnen bzw. Ärzten in Ausbildung ausgeübt werden kann. Dazu soll die notärztliche Ausbildung an die neue Ärzte-Ausbildungsordnung angepasst werden. Fachärztinnen und -ärzte in Ausbildung könnten dann nach Erwerb der erforderlichen notfallmedizinischen Kompetenzen im organisierten Notarztdienst eingesetzt werden.

   Außerdem wird die Schaffung eines Gesundheitsberuferegisters für nichtärztliche Gesundheitsberufe in Österreich forciert. Die Gesundheitsreferentenkonferenz kam damit einem Wunsch von Landesrat Bernhard entgegen, der entsprechende Daten für weitere Planungen benötigt.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang