Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 27.5.2016 8:45 Uhr

Politik/Landtag/Gemeinden/Altach/Sonderegger

"Textilproduktion hat am Altacher Standort Zukunft"

LTP Sonderegger bei Gemeindebesuch in Altach zu Gast bei Firma David Fussenegger

Altach (VLK) – Landtagspräsident Harald Sonderegger nutzte seinen Gemeindebesuch am Dienstag (24. Mai) in Altach, um sich sowohl mit der Bevölkerung als auch mit den Gemeindeverantwortlichen auszutauschen und um einen Blick hinter die Kulissen des Vorarlberger Traditionsbetriebs David Fussenegger Textil zu werfen.

Die DF-Firmengeschichte reicht bis ins Jahr 1832 zurück: Seit Generationen werden in der spezialisierten Textilmanufaktur am Standort Vorarlberg Decken und Accessoires aus Baumwolle gefertigt. Sonderegger ortet eine typisch Vorarlberger Erfolgsgeschichte: "Durch die Liebe zum Handwerk und einen innovativen Unternehmergeist wurde der Name David Fussenegger weit über die Grenzen Vorarlbergs hinaus zum Synonym für Qualitätstextilien mit trendigen Designs. Fünf Kollektionen werden jährlich entwickelt, dabei stehen das Naturprodukt Baumwolle und nachhaltige Produktionsbedingungen stets im Mittelpunkt."

   Die beiden Geschäftsführer Jürgen Spiegel und Gottfried Wohlgenannt, die das Unternehmen im Frühjahr 2011 von Klaus Ladstätter-Fussenegger übernommen haben, erklärten dem Präsidenten im Rahmen der Besichtigung: "Unsere Produkte finden sich in allen Regionen der Welt, in kleinen Boutiquen ebenso wie in großen Kaufhäusern. Die traditionellen Werte und Ideale und das beständige Streben nach Innovation und Erneuerung werden in unseren Produkten erleb- und erfühlbar." Der Exportanteil der produzierten Waren liegt bei ca. 75 Prozent, die Hauptexportmärkte sind Deutschland, die Schweiz, Italien und Frankreich.

   In der Verarbeitung von Baumwolle und Baumwollmischgarnen glänzt David Fussenegger Textil mit einem breit gefächerten Produktprogramm: Decken für Sommer oder Winter, für Kinder oder Erwachsene, für den privaten oder Objektbereich, für Schlaf und Freizeit sind nur einige der vielen Einsatzmöglichkeiten. Dazu kommen Wohnaccessoires wie etwa Zierkissen und Kimonos.

   Landtagspräsident Sonderegger zeigte sich beeindruckt vom textilen Know-How, das seit 2014 in Altach eine neue Heimat gefunden hat: "Die Geschäftsführung hat mit der Entscheidung zu übersiedeln die Textilproduktion an einen Standort mit Zukunft geführt. Die Mitarbeitenden – aktuell sind das 40 – haben den Umzug unterstützt und sind dem Unternehmen treu geblieben. Die Wahl hat sich als eine gute erwiesen: Für dieses Geschäftsjahr, das am 30.6.2016 endet, werden rund 8 Millionen Euro Umsatz prognostiziert!"

   Nach der Betriebsbesichtigung widmete sich Landtagspräsident Sonderegger bei der Sprechstunde im Gemeindeamt den Anliegen der Altacher Bevölkerung und tauschte sich mit Bürgermeister Gottfried Brändle und den weiteren Gemeindevorstandsmitgliedern über aktuelle Entwicklungen in der Kummenberggemeinde aus.

Infobox

Redakteur/in: Mathias Bertsch (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang