Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Sonntag, 5.6.2016 13:00 Uhr

Soziales/Südtirol/Ehrenamt/Wallner

70 Jahre Bestand: LH Wallner gratuliert Südtiroler-Verband in Vorarlberg

Landeshauptmann überbrachte die Glückwünsche des Landes – LH Arno Kompatscher war eigens aus Südtirol angereist

Bregenz (VLK) – Mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche Bregenz-Mariahilf, einem farbenfrohen Festumzug und einem Fest im Gasthof Lamm hat der Verband der Südtiroler in Vorarlberg gemeinsam mit der Sing- und Volkstanzgruppe Rosengarten am Sonntag (5. Juni) 70-jähriges Bestehen gefeiert. Zusammen mit seinem Südtiroler Amtskollegen Arno Kompatscher, der eigens angereist war, sowie mit Bürgermeister Markus Linhart bedankte sich Landeshauptmann Markus Wallner bei den Verbands-Mitgliedern für das engagierte Wirken in der Gesellschaft.

   Um die Traditionen aus der alten Heimat zu bewahren und als Gemeinschaft in der neuen Heimat ein lebendiger Teil der Vorarlberger Gesellschaft zu werden, gründeten die Südtiroler vor 70 Jahren ihren Verband, dem mehr als 1000 Mitglieder angehören. Ihrem Einsatz sei es in erster Linie zu verdanken, dass die Vereinigung auf eine erfolgreiche Entwicklung zurückblicken kann, betonte Wallner: "Bis heute vermittelt der Verband seinen Mitgliedern Geborgenheit und Verbundenheit mit der alten Heimat".

   Die nach Vorarlberg zugewanderten Südtirolerinnen und Südtiroler hätten das Land wesentlich bereichert, führte der Landeshauptmann weiter aus. Ausdrücklich erwähnt wurde von Wallner die wertvolle Mitarbeit des Verbandes im Interkulturellen Komitee. "Von Anfang an haben die Mitglieder aktiv daran mitgearbeitet, in Vorarlberg ein Klima der Offenheit und der Toleranz zu fördern", bekräftigte der Landeshauptmann.

   "Die Südtiroler Landsmannschaft ist für uns eine wichtige Verbindung nach Vorarlberg", erklärte der Südtiroler Landeshauptmann Arno Kompatscher. "Es ist wichtig, dass der Kontakt der Südtiroler in aller Welt zur Heimat aufrechterhalten wird, nicht zuletzt, weil sie mit ihrem Blick von außen auch einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung Südtirols leisten können. Es freut mich, dass die ausgewanderten Südtirolerinnen und Südtiroler und auch ihre Nachkommen die Heimat stets im Herzen bewahren und stolz sind und bleiben auf ihr Land", so Kompatscher.

Infobox

Redakteur/in: Andrea Schwarzmann (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang