Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Sonntag, 3.7.2016 12:00 Uhr

Soziales/Pflege/Wiesflecker

"Ein Haus der Begegnung und Mitmenschlichkeit mitten im Dorf"

LR Wiesflecker gratulierte zum Jubiläum des Sozialzentrums Frastanz

Frastanz (VLK) – Mit der Einweihung eines Demenzgartens wurde am Sonntag, 3. Juli, das 20-jährige Bestehen des Sozialzentrums Frastanz gefeiert. Soziallandesrätin Katharina Wiesflecker gratulierte zu diesem Jubiläum: "Dieses Haus mit seinen 39 Zimmern liegt mitten im Dorf und fördert dadurch auch die Begegnung mit anderen Bewohnerinnen und Bewohnern von Frastanz. Ich danke allen Beteiligten, die viel Fachwissen, Zeit, Geduld und Mitmenschlichkeit in die Pflege und Betreuung der älteren Menschen investieren."

Der neue Demenzgarten soll für die Heimbewohnerinnen und -bewohner zum Erlebnisraum und zur Ruheinsel werden, wo sie sich bewegen können und wo – etwa durch das Riechen oder das sich Erfreuen an Farben – die Sinnesorgane aktiviert werden. Der Demenzgarten ist ein geschützter Bereich und die Bewohnerinnen und Bewohner sollen die Möglichkeit haben, sich hier auch unbegleitet aufzuhalten.

   Landesrätin Wiesflecker verwies einmal mehr auf die demographische Entwicklung, wodurch der Bedarf an Betreuung- und Pflegeangeboten weiter steigen wird. Die Region sei aber angesichts der Bettenprognose für die nächsten Jahre gut versorgt und auch die ambulanten Dienste in dieser Region werden sehr gut in Anspruch genommen.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang