Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Dienstag, 5.7.2016 15:02 Uhr

Wald/Schule/Schwärzler

Mit Spiel und Spaß den Wald erleben

Knapp 300 Schulkinder bei den Waldspielen auf dem Ardetzenberg

Feldkirch (VLK) – Für Spaß und Begeisterung bei den teilnehmenden Kindern sorgten die traditionellen Waldspiele auf dem Ardetzenberg in Feldkirch, die am Dienstag (05. Juli) zum Abschluss des Schuljahres veranstaltet wurden. 15 Schulklassen mit knapp 300 Schülerinnen und Schülern machten beim Rundparcours mit. "Es ist uns wichtig, den Kindern die vielfältigen Funktionen des Waldes und seine Bedeutung für Natur und Leben auf spielerische und altersgerechte Weise zu vermitteln ", sagte Landesrat Erich Schwärzler bei der Siegerehrung.

Die Waldspiele wurden auch heuer in Zusammenarbeit des Landes Vorarlberg und der Stadt Feldkirch mit Wildparkverein, Waldverein, Vorarlberger Förster und Landwirtschaftskammer durchgeführt. Bei einem Wissens- und Geschicklichkeitswettbewerb an den verschiedenen Spiel-Lern-Stationen konnten die Schulkinder im Rahmen eines gemeinsamen Schulausfluges die Natur des Waldes praktisch hautnah erfahren. "Mit den Waldspielen auf dem Ardetzenberg hat sich eine ebenso unterhaltsame wie lehrreiche Veranstaltung als erfolgreiche Tradition bewährt", sagte Landesrat Schwärzler. Für die hervorragende Organisation und Durchführung der Aktion bedankte sich der Landesrat bei allen Beteiligten.

Die Sieger der Waldspiele 2016:
1. Platz: Klasse 2b der Mittelschule Satteins
2. Platz: Klasse 2a der Mittelschule Höchst
3. Platz: Klasse 2b der Mittelschule Großes Walsertal

   Über die Bilanz der diesjährigen Woche des Waldes zeigte sich Landesrat Schwärzler sehr erfreut: Von 13. bis 19. Juni 2016 haben mehr als 460 Schülerinnen und Schüler der 4. Schulstufe an halbtägigen Lehrwanderungen im Wald teilgenommen, die von waldpädagogisch geschulten Waldaufseherinnen und Waldaufsehern geführt wurden.

Infobox

Redakteur/in: Andrea Schwarzmann (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang