Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 7.7.2016 8:58 Uhr

Verkehr/A14/Ambergtunnel/Sperre

Nächtliche Sperren des Ambergtunnels

Ca. ein halbes Jahr lang Verkehrsbeschränkungen wegen Bauarbeiten

Feldkirch (VLK) – In der kommenden Woche (ab Montag, 11. Juli) starten auf der Rheintalautobahn (A 14) im Bereich des Ambergtunnels Bauarbeiten, die ca. ein halbes Jahr dauern werden und bestimmte Verkehrsbeschränkungen erfordern. Neben Tempolimitierungen werden nächtliche Sperren jeweils einer Röhre des Ambergtunnels festgelegt. In dieser Zeit wird der Verkehr in beide Richtungen durch die jeweils freie Tunnelröhre geführt.

In der Bauphase 1, die voraussichtlich 14 Wochen dauern wird, ist die Oströhre (Fahrtrichtung Deutschland) betroffen. Die nächtlichen Sperren dauern jeweils von 19.00 Uhr abends bis 7.00 Uhr morgens, an den Wochenenden von 20.00 bis 7.00 Uhr. Die gleichen nächtlichen Sperrzeiten gelten in der anschließenden Bauphase 2 (voraussichtlich zehn Wochen) für die Weströhre (Fahrtrichtung Tirol).

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang