Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Dienstag, 19.7.2016 21:45 Uhr

Kultur/Bregenzer Festspiele/Wallner

Festspiele: Wallner besuchte Mozarts Singspiel "Bastien und Bastienne"

Landeshauptmann gratulierte Bregenzer Festspielen zum 70. Geburtstag

Bregenz (VLK) – Am Dienstagabend (19. Juli 2016) besuchte Landeshauptmann Markus Wallner im Gondelhafen von Bregenz die Aufführung von Mozarts Singspiel "Bastien und Bastienne". Die heitere Liebesgeschichte stand schon vor 70 Jahren bei der allerersten Premiere der Bregenzer Festspiele am Programm. Landeshauptmann Wallner nützte den Premierenabend, um den Bregenzer Festspielen die Glückwünsche des Landes auszusprechen. Morgen, Mittwoch (20. Juli), folgen die offizielle Eröffnung der Festspiele und der obligate Festspielempfang. Im Festspielhaus wird Wallner dann am Abend die Opernpremiere "Hamlet" von Franco Faccio (1840-1891) besuchen.

Die Gründung der Bregenzer Festspiele im Jahr 1946 sei ein Abbild gewesen für die zurückgewonnene Lebensfreude und die neue Kreativität der Menschen, verdeutlichte der Landeshauptmann am Rande der Veranstaltung. Wallner: "Es war auch ein Zeichen für den großen Optimismus und die Aufbruchsstimmung, die überall im Lande Fuß gefasst hatte". Von Anfang an hätten Begeisterung und Idealismus die Festspiele getragen, führte der Landeshauptmann weiter aus. Bis heute habe sich daran nichts geändert, so Wallner. Heute wären die Bregenzer Festspiele ein wichtiger Impulsgeber für die gesamte Region, drückte der Landeshauptmann seine Glückwünsche und seine Wertschätzung aus.

Dichtes Premierenprogramm

  
Neben der Opernpremiere "Hamlet" wird der Landeshauptmann auch die Premiere von Giacomo Puccinis Oper "Turandot" besuchen, die heuer zum zweiten und letzten Mal auf der berühmten Seebühne am Vorarlberger Bodenseeufer gezeigt wird.

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang