Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Montag, 1.8.2016 9:20 Uhr

Sicherheit/Feuerwehr/Wallner

LH Wallner: "Professionelle Hilfe setzt zeitgemäße Ausstattung voraus"

Landesregierung stellt für Ankauf von Feuerwehr-Einsatzfahrzeugen in vier Kommunen mehr als 512.000 Euro bereit

Bregenz (VLK) – Um die hohe Leistungsfähigkeit der Vorarlberger Feuerwehren zu erhalten und weiter zu stärken, wird von Landesseite kontinuierlich in optimale Rahmenbedingungen investiert. Jüngstes Beispiel: Für den Ankauf von Feuerwehr-Einsatzfahrzeugen in vier Kommunen hat die Landesregierung neulich in Summe mehr als 512.000 Euro zugesichert. "Professionelle Hilfe setzt eine zeitgemäße Ausstattung voraus", unterstreicht Landeshauptmann Markus Wallner die Notwendigkeit solcher Ausgaben. Es gebe keine Sicherheit zum Nulltarif, betont Wallner.

Die bereitgestellte Landesunterstützung fließt in den Ankauf von Löschfahrzeugen in den Gemeinden Sulz, Möggers und Reuthe. In Bregenz wird ein Rüstlöschfahrzeug angeschafft. Die modernen Einsatzgefährte ersetzen entweder in die Jahre gekommene Vorgängermodelle, die heutigen Anforderungen nicht mehr entsprechen, oder werden eigens für spezielle Aufgabengebiete ausgerüstet. Die Gesamtinvestitionssumme für die vier Fahrzeuge beläuft sich auf mehr als 1,3 Millionen Euro.

Wertvolle Sicherheitsarbeit

  
Von einer hochwertigen Ausstattung auf dem neuesten Stand der Technik würden beide Seiten profitieren, sagt Landeshauptmann Wallner: "Einerseits die Frauen und Männer, die oft unter Einsatz des eigenen Lebens wertvolle Sicherheitsarbeit verrichten, andererseits natürlich auch all jene, die im Notfall auf deren Hilfe angewiesen sind". Bei den Investitionen in die Feuerwehren ziehen Land und Kommunen wie in vielen anderen Bereichen partnerschaftlich an einem Strang. "Die Unterstützung des Landes bei Feuerwehr-Investitionen in den Gemeinden stellt auch eine notwendige und wirksame Entlastung für die Vorarlberger Kommunen dar", betont Landeshauptmann Wallner.

Infobox

Redakteur/in: Andrea Schwarzmann (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Hauptnavigation


Landespressestelle

Presseaussendungen (VLK)

  1. VLK aktuell

Pressetermine

Sprechstundentermine

Pressekonferenzen

Medienauswertung

Medienverzeichnis

Foto, Audio, Video

Öffentlichkeitsarbeit

Medientransparenzgesetz

Publikationen

Archiv




LH Wallner: Meilenstein für regionale Sicherheit


Wallner: "Landestrachtenverband leistet wichtigen Beitrag zum Erhalt des Vorarlberger Kulturguts"

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang