Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 5.8.2016 9:31 Uhr

Kultur/Vorarlberg/Wallner/Bernhard

LH Wallner: "Unterstützung für vielfältige Kunst und Kultur in Vorarlberg"

Landesregierung hat die Auszahlung von weiteren Förderbeiträgen beschlossen

Bregenz (VLK) – Von der Landesregierung sind erneut Beiträge zur Unterstützung heimischer Kunst- und Kulturträger und ihrer Aktivitäten freigegeben worden, geben Landeshauptmann Markus Wallner und Kulturlandesrat Christian Bernhard bekannt. Die bereitgestellten Mittel belaufen sich in Summe auf knapp 2,8 Millionen Euro. In Kunst und Kultur würden sich Lebens- sowie Standortqualität widerspiegeln, sagt der Landeshauptmann. "Das Land tritt als starker Partner auf, um für Kunst und Kultur optimale Rahmenbedingungen sicherzustellen", bekräftigen Wallner und Bernhard.

Ein lebendiges und vielfältiges Kunst- und Kulturleben wirke einerseits positiv auf die gesellschaftliche Entwicklung. Nicht zu unterschätzen sei außerdem dessen Bedeutung in touristischer Hinsicht, stellt der Landeshauptmann klar. Die Investitionen des Landes zur Förderung von Vereinen, Initiativen und Projekten aus dem Bereich Kunst und Kultur sind in den vergangenen Jahren leicht, aber kontinuierlich angestiegen. Heuer sind im Landesbudget mehr als 22 Millionen Euro für den Kunst- und Kulturstandort Vorarlberg veranschlagt. Auch daran lasse sich der hohe Stellenwert ablesen, so Wallner.

Zugang zu Kunst und Kultur in allen Landesteilen

  
Gefördert werden von Landesseite nicht nur die arrivierten Großen sondern auch viele kleine und regionale Angebote. "Nur so lässt sich die vorhandene Vielfalt und die Lebendigkeit auch in Zukunft zu sichern", ist Landesrat Bernhard überzeugt. Für ihn geht es vor allem auch darum, dass qualitativ hochwertige Angebote und Aktivitäten in allen Landesteilen vorhanden und für die Menschen auch zugänglich sind. "Es ist unser Ziel, auch bei Kunst und Kultur eine nahezu flächendeckende Versorgung zu gewährleisten", betont der Landesrat.

   Von der jetzt bewilligten Unterstützung profitieren die Bregenzer Festspiele, die Veranstaltungsreihe Montforter Zwischentöne 2016, das Frauenmuseum Hittisau, das poolbar-Festival 2016, das Magazin4 - Bregenzer Kunstverein und die Montafoner Museen.

Infobox

Redakteur/in: Andrea Schwarzmann (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang