Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 23.9.2016 10:28 Uhr

Verkehr/Bahn/Rauch

"Entscheidender Schritt auf dem Weg zu neuen Zügen"

Landesrat Johannes Rauch gratuliert dem Zughersteller Bombardier zum Ausschreibungsgewinn

Bregenz (VLK) – "Ich freue mich, dass jetzt mit Bombardier Transportation ein Ausschreibungsgewinner feststeht. Das bedeutet für uns als nächsten Schritt intensive Gespräche mit dem Unternehmen und mit den ÖBB zu führen, damit ab 2019 zur Gymnaestrada 21 neue Züge in Vorarlberg fahren, die den Kundenwünschen und Bedürfnissen bestmöglich entsprechen, das heißt: mehr Platz, beste Ausstattung und sehr guter Komfort," kommentiert Mobilitätslandesrat Johannes Rauch die Entscheidung der ÖBB. Damit dies gelinge, sei es wichtig, dass die Partnerinnen und Partner an einem Strang ziehen.

Der posperierende und sich schnell entwickelnde Ballungsraum Rheintal mit seinen gut 260.000 Einwohnerinnen und Einwohnern stellt den Öffentlichen Verkehr vor große Herausforderungen. Zusätzlich haben sich zwischen 2005 und 2015 die Fahrgastzahlen in der Bahn in ganz Vorarlberg verdoppelt. "Vor diesem Hintergrund ist es erfreulich, dass sich die ÖBB entschlossen hatten, neu auszuschreiben und auf die Vorarlberger Wünsche und Kundenanforderungen einzugehen," mit diesen Worten bedankt sich der Mobilitätslandesrat bei den Bundesbahnen für die gute Zusammenarbeit.

   Dass sich Vorarlberg immer die Mühe mache, jede Kalkulation auf Punkt und Beistrich zu durchleuchten, habe sich bezahlt gemacht. "Wir wollen einfach den besten Zug zum besten Preis", macht Johannes Rauch deutlich, "diesem Ziel sind wir eine großen Schritt nähergekommen".

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang